Zwickau-OB Findeiß muss in Quarantäne

Zwickau - Unschönes Ende einer Privatreise: Zwickaus Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (64, SPD) musste nach ihrer Rückkehr aus Schweden in häusliche Quarantäne. 

Muss wegen einer Schweden-Reise in Corona-Quarantäne: Zwickaus Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (64, SPD).
Muss wegen einer Schweden-Reise in Corona-Quarantäne: Zwickaus Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (64, SPD).  © Uwe Meinhold

Das hatte das Gesundheitsamt des Landkreises Zwickau bereits vor ihrer Rückkehr in einem Telefonat mit der Politikerin angeordnet.

Nach Angaben der Stadt leidet Pia Findeiß derzeit nicht unter Corona-Symptomen.

Die Oberbürgermeisterin werde sich nun auf Sars-Cov-2 testen lassen. 

Bis zum Ende der Quarantäne wird Baubürgermeisterin Kathrin Köhler (42, CDU) Chefin im Rathaus - auch bei der morgigen Stadtratssitzung.

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0