OB-Wahl in Zwickau: Vorläufiges Endergebnis ist da! Constance Arndt gewinnt deutlich

Zwickau - Politischer Paukenschlag in Zwickau! Constance Arndt (Bürger für Zwickau) gewann am Sonntag die OB-Wahl in Zwickau - und zwar deutlich! CDU-Kandidatin Kathrin Köhler verlor haushoch.

Am Sonntag fand der zweite Wahlgang der OB-Wahl in Zwickau statt.
Am Sonntag fand der zweite Wahlgang der OB-Wahl in Zwickau statt.  © Bildmontage: Klaus Jedlicka/Sebastian Gollnow/dpa

Von ursprünglich fünf Kandidaten waren zwei Frauen übrig geblieben und in die Stichwahl gegangen: Kathrin Köhler (CDU) und Constance Arndt (Bürger für Zwickau). Beide kämpften um den Stadtchef-Posten im Rathaus!

Beim ersten Wahlgang am 20. September siegte Köhler mit 31,5 Prozent. Arndt kam auf 21,7 Prozent der Stimmen.

Rund 72.500 Zwickauer wurden Sonntag zur Wahlurne gebeten. 37,67 Prozent aller Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab.

Constance Arndt erhielt im zweiten Wahlgang am Sonntag 71,9 Prozent der Stimmen. Konkurrentin Kathrin Köhler (CDU) kam auf lediglich 28,06 Prozent.

Vorläufiges Endergebnis ist da! Constance Arndt gewinnt Zwickauer OB-Wahl deutlich

Update, 20 Uhr: Alle Stimmen sind ausgezählt! Constance Arndt (Bürger für Zwickau) gewinnt die OB-Wahl deutlich mit 71,94 Prozent! Kathrin Köhler (CDU) kam auf 28,06 Prozent. Die Wahlbeteiligung betrug 37,67 Prozent.

Constance Arndt (rechts) gewinnt die Zwickauer OB-Wahl! Kathrin Köhler (links) gratulierte ihr.
Constance Arndt (rechts) gewinnt die Zwickauer OB-Wahl! Kathrin Köhler (links) gratulierte ihr.  © Ralph Köhler

Wahllokale geschlossen, Auszählung beginnt

Update, 18 Uhr: Die Wahllokale sind geschlossen! Nun beginnt die Auszählung.

Wahlbeteiligung um 16 Uhr

Update, 16 Uhr: Um 16 Uhr lag die Wahlbeteiligung bei 19,5 Prozent - vor drei Wochen waren es 23,9 Prozent. Die Briefwahl wurde nicht berücksichtigt.

Zwei Stunden sind die Wahllokale noch geöffnet - anschließend wird mit der Auszählung begonnen.

Wahlbeteiligung um 14 Uhr

Update, 14.30 Uhr: Die Wahlbeteiligung lag um 14 Uhr bei 15 Prozent. Zum Vergleich: Beim ersten Wahlgang gaben um die Uhrzeit 18 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab.

Aktuelle Wahlbeteiligung

Update, 13 Uhr: In Zwickau kamen bis zum Mittag 10,5 Prozent der Wahlberechtigten in die Wahllokale. Vor drei Wochen waren es 12,5 Prozent gewesen.

Kathrin Köhler (CDU) tritt als OB-Kandidatin im zweiten Wahlgang an.
Kathrin Köhler (CDU) tritt als OB-Kandidatin im zweiten Wahlgang an.  © Andreas Kretschel
Constance Arndt (Bürger für Zwickau) tritt ebenfalls zur Stichwahl an.
Constance Arndt (Bürger für Zwickau) tritt ebenfalls zur Stichwahl an.  © Ralph Koehler/Propicture

Diejenige, die die meisten Wählerstimmen erhält, ist neue Oberbürgermeisterin von Zwickau. Es wird spannend! 

Titelfoto: Ralph Köhler

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0