Er wurde seit Donnerstag vermisst! Luca S. (10) ist wieder da!

Kiel - Seit Donnerstagmittag wird der zehn Jahre alte Luca S. aus Kiel vermisst.

Luca S. ist wieder da!
Luca S. ist wieder da!  © Polizeidirektion Kiel

Luca wurde laut Polizei zuletzt gegen 11.50 Uhr im Speckenbeker Weg gesehen.

"Eine Straftat steht nach jetzigem Ermittlungsstand nicht in Zusammenhang mit seinem Verschwinden", heißt es.

Bisherige Suchmaßnahmen blieben erfolglos. Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe.

Trotz kräftigem Regen: Zehntausende Segelfans verfolgen Kieler Windjammerparade
Schleswig-Holstein Trotz kräftigem Regen: Zehntausende Segelfans verfolgen Kieler Windjammerparade

Luca wird wie folgt beschrieben:

  • 1,50 m groß
  • hellblondes, kurzes Haar
  • trägt vermutlich beigefarbene Oberbekleidung, eine kurze, dunkle Hose und schwarze Turnschuhe sowie ein beigefarbenes Cap mit der Aufschrift "Gucci"

Habt ihr den Zehnjährigen gesehen oder könnt Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Dann meldet euch bei der Polizei unter der Telefonnummer 0431/1603333 oder dem Notruf 110.

Update, 30. August, 21 Uhr: Luca S. ist wieder da!

Der seit Donnerstag vermisste Luca ist am Montagabend auf einem Friedrichsorter Spielplatz angetroffen worden, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Er sei wohlauf und "befindet sich derzeit gemeinsam mit Erziehungsberechtigten zur Klärung, wo er sich in den vergangenen Tagen aufgehalten hat, auf einer Polizeidienststelle."

Nach jetzigem Ermittlungsstand gehe man nicht davon aus, dass sein Verschwinden mit einer Straftat in Zusammenhang steht.

Weitere Angaben können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht werden.

Titelfoto: Polizeidirektion Kiel

Mehr zum Thema Schleswig-Holstein: