Gasaustritt in Karthalle: 21 Personen verletzt!

Miesitz - Am Samstagabend kam es in einer Karthalle in Miesitz im Saale-Orla-Kreis zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte.

In einer Karthalle wurden am Samstagabend mehrere Personen verletzt.
In einer Karthalle wurden am Samstagabend mehrere Personen verletzt.  © NEWS5 / Fricke

Aus bislang ungeklärter Ursache war vor Ort offenbar Gas ausgetreten, laut Polizei erlitten 21 Personen im Alter von 6 bis 44 Jahren leichte Kohlenmonoxidvergiftungen.

Sie wurden durch Rettungskräfte medizinisch versorgt, 17 Personen mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

Der Einsatz zog sich am Samstag über mehrere Stunden.

Geschwister tot in Stausee entdeckt: Untersuchungen zum Hergang laufen
Thüringen Geschwister tot in Stausee entdeckt: Untersuchungen zum Hergang laufen

Die Karthalle bleibt vorerst geschlossen.

Die Polizei Saale-Orla hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: NEWS5 / Fricke

Mehr zum Thema Thüringen: