Heizdecke sorgt für Wohnungsbrand und drei Verletzte

Schleiz - Eine Heizdecke hat einen Wohnungsbrand in Schleiz (Saale-Orla-Kreis) verursacht.

Weil Funken von der Heizdecke flogen, geriet eine Wohnung in Brand. (Symbolbild)
Weil Funken von der Heizdecke flogen, geriet eine Wohnung in Brand. (Symbolbild)  © 123RF/belchonock

Dabei erlitten drei Menschen eine Rauchgasvergiftung, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

In der Nacht zum Mittwoch war gegen 2.30 Uhr im Schlafzimmer der Wohnung einer 79 Jahre alten Frau und eines 82 Jahre alten Mannes ein Funkenflug von der Heizdecke ausgegangen.

Das Ehepaar brachte die Decke den Angaben zufolge ins Wohnzimmer, das daraufhin in Flammen aufging.

Angriff auf Geldautomaten: 28 Personen evakuiert
Thüringen Angriff auf Geldautomaten: 28 Personen evakuiert

Die beiden wurden von Nachbarn und der Feuerwehr aus der Wohnung gerettet.

Das Paar und ein 31-jähriger Ersthelfer wurden leicht verletzt.

Titelfoto: 123RF/belchonock

Mehr zum Thema Thüringen: