Autofahrer gerät in Gegenverkehr und stirbt nach Crash mit Lkw

Krauthausen - Ein 68-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagabend im Wartburgkreis nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw ums Leben gekommen.

Die Polizei versucht, die Ursache des tödlichen Unfalls herauszufinden. (Symbolfoto)
Die Polizei versucht, die Ursache des tödlichen Unfalls herauszufinden. (Symbolfoto)  © Carsten Rehder/dpa

Der Mann war aus bislang noch unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 7 bei Krauthausen in den Gegenverkehr geraten und mit einem Sattelzug kollidiert.

Der 68-Jährige verletzte sich dabei schwer und verstarb noch an der Unfallstelle, berichtete das Lagezentrum des Innenministeriums in Erfurt.

Die gleichaltrige Beifahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Toyota-Fahrerin baut Unfall, grüßt danach nett und fährt davon
Thüringen Unfall Toyota-Fahrerin baut Unfall, grüßt danach nett und fährt davon

Der Sachschaden liegt laut Polizeiangaben bei rund 50.000 Euro.

Wegen des Unglücks war die B7 zwischenzeitlich voll gesperrt.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: