Horror-Crash auf Landstraße: BMW gerät ins Schleudern, Frau im Gegenverkehr stirbt

Ilmenau - Eine 44-jährige Frau ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Ilmenau gestorben.

Ein BMW kracht in einen Audi im Gegenverkehr. Bei dem Unfall stirbt eine 44-jährige Frau.
Ein BMW kracht in einen Audi im Gegenverkehr. Bei dem Unfall stirbt eine 44-jährige Frau.  © NEWS5 / Ittig

Ein 24 Jahre alter BMW-Fahrer hatte auf der L3004 in Richtung Ilmenau in einer leichten Linkskurve, vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der BMW des Mannes geriet ins Schleudern und kollidierte mit dem entgegenkommenden Audi der 44-Jährigen, wie die Polizei mitteilte.

Die Frau starb noch an der Unfallstelle.

Schon wieder Unwetter-Alarm in Thüringen: Davor warnt der Wetterdienst zum Wochenstart
Thüringen Wetter Schon wieder Unwetter-Alarm in Thüringen: Davor warnt der Wetterdienst zum Wochenstart

Der junge Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt, es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Die Straße blieb insgesamt für rund drei Stunden voll gesperrt.

Titelfoto: NEWS5 / Ittig

Mehr zum Thema Thüringen Unfall: