Blitz-Frühling am Wochenende: Sachsen erwartet T-Shirt-Wetter mitten im Februar

Dresden - Vor wenigen Tagen noch bibberte Sachsen, zeigte das Thermometer gebietsweise 20 Grad unter Null, teils war es sogar noch frostiger. Vorbei und vergessen. Es naht das T-Shirt-Wetter mitten im Februar. Schon am Wochenende werden bis zu 15 Grad PLUS erwartet. Jetzt kommt der Turbo-Frühling nach Sachsen!

Wie hier Julius Reh (28) genießen die meisten die frühlingshaften Temperaturen und die Sonnenstrahlen.
Wie hier Julius Reh (28) genießen die meisten die frühlingshaften Temperaturen und die Sonnenstrahlen.  © Eric Münch

Heute ist's zwar anfangs noch stark bewölkt und in Ostsachsen zieht noch ein letztes Regenband durch, danach lacht aber schon die Sonne.

"Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 7 und 10 Grad, im Bergland zwischen 2 und 7 Grad bei schwachem bis mäßigen Südwestwind", so der Deutsche Wetterdienst.

Zwar wird's nachts weiterhin frostig bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, aber Samstag und Sonntag gibt's Sonne und selbst im Erzgebirge wird es angenehm.

"Kein Niederschlag und die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 13 und 15, im Bergland 9 bis 12 Grad", so der DWD.

Wo vor einer Woche noch viele Dresdner auf Schlittschuhen ihre Runden drehten, ist jetzt nur noch eine Riesenpfütze: Die durch Hochwasser entstandene Eisfläche zwischen Albertbrücke und Waldschlösschenbrücke ist nur noch stückweise begehbar.
Wo vor einer Woche noch viele Dresdner auf Schlittschuhen ihre Runden drehten, ist jetzt nur noch eine Riesenpfütze: Die durch Hochwasser entstandene Eisfläche zwischen Albertbrücke und Waldschlösschenbrücke ist nur noch stückweise begehbar.  © Norbert Neumann
Die ersten Krokusse sprießen schon aus dem Boden: Vom Schnee der letzten Tage ist nicht mehr viel übrig.
Die ersten Krokusse sprießen schon aus dem Boden: Vom Schnee der letzten Tage ist nicht mehr viel übrig.  © dpa/Sebastian Kahnert
An der Elbe taut langsam das Eis.
An der Elbe taut langsam das Eis.  © Eric Münch

Allen Frühlingsgefühlen zum Trotz: Wer abends und nachts unterwegs ist, muss hier und da mit Glätte durch tauenden Schnee rechnen, denn in den Abend- und Nachstunden bleibt es vorerst kalt.

Titelfoto: Eric Münch

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0