Der Sommertage sind gezählt: Jetzt wird es richtig ungemütlich!

Leipzig - Noch ein letztes Mal das sonnige Wetter genießen, danach wird es leider nicht mehr so angenehm.

Im Vergleich zu den zuletzt sonnigen Tagen wird es in nächster Zeit ziemlich ungemütlich. (Symbolbild)
Im Vergleich zu den zuletzt sonnigen Tagen wird es in nächster Zeit ziemlich ungemütlich. (Symbolbild)  © Alexander Melnikov/123RF

Viele Wolken und zunächst kurze Schauer leiten in Sachsen eine weniger gemütliche Wetterperiode ein. 

Wie der Deutsche Wetterdienst in Leipzig mitteilte, werden am Donnerstag jedoch noch bis zu 25 Grad erreicht. 

Auf dem Fichtelberg, Sachsens höchstem Berg, kann es stürmisch werden. 

In der zweiten Nachthälfte regnet es vor allem westlich der Elbe teilweise kräftig. 

Für den Freitag werden nur noch Höchstwerte zwischen 16 und 18 Grad und am Samstag maximal 13 Grad vorhergesagt.

Zudem soll es zeitweise zu Regenschauern kommen.

Am Donnerstag können sich die Temperaturen noch sehen lassen. In den kommenden Tagen brechen die Zahlen allerdings massiv ein.
Am Donnerstag können sich die Temperaturen noch sehen lassen. In den kommenden Tagen brechen die Zahlen allerdings massiv ein.  © Screenshot:https://www.wetter.com/

Auch in der kommenden Woche scheint sich dieser Trend dann fortzusetzen. Die sommerlichen Tage 2020 finden erst einmal ein Ende.

Titelfoto: Montage: Alexander Melnikov/123RF, Screenshot:wetter.com

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0