"Oktobersommer" in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen: Am Montag bis 26 Grad erwartet!

Magdeburg - Der Deutsche Wetterdienst erwartet für das Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen für Montag einen Hotspot des "Oktobersommers".

Am Montag erreicht der "Oktobersommer" in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen seinen Höhepunkt. (Symbolbild)
Am Montag erreicht der "Oktobersommer" in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen seinen Höhepunkt. (Symbolbild)  © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Es würden noch einmal außergewöhnlich warme Höchstwerte erwartet, teilte der DWD am Sonntag mit.

Regional könnten Rekordwerte erreicht werden. Die Luft erwärme sich voraussichtlich auf sehr milde 22 bis 26, im Harz auf 19 bis 22 Grad.

Dabei gebe es schwachen bis mäßigen Süd- bis Südwestwind.

Besondere Wetterlage! Erdrutsche und Überflutungen in Thüringen?
Wetter Deutschland Besondere Wetterlage! Erdrutsche und Überflutungen in Thüringen?

Auf dem Brocken muss mit Sturmböen gerechnet werden.

In der Nacht zum Dienstag sei es dann stark bewölkt bis bedeckt, von Nordwesten her gebe es zeitweise Regen.

Am Dienstag lockere sich die Bewölkung von Norden her auf.

Die Höchstwerte liegen dann bei 17 bis 19 Grad, im Harz bei 13 bis 16 Grad.

Titelfoto: Bildmontage: Hauke-Christian Dittrich/dpa, Screenshot/wetteronline.de

Mehr zum Thema Wetter Deutschland: