Sturm, Blitz und Donner: Schmuddelwetter-Alarm in Sachsen!

Leipzig - Vom Winde verweht: Am Wochenende sollten sich Spaziergänger in Sachsen auf zerzauste Sturmfrisuren einstellen. Außerdem sorgen Regen und Gewitter für richtiges Schmuddelwetter!

Spaziergang am Wochenende geplant? Dann solltet Ihr Euch auf lustige Sturmfrisuren einstellen! (Symbolbild)
Spaziergang am Wochenende geplant? Dann solltet Ihr Euch auf lustige Sturmfrisuren einstellen! (Symbolbild)  © Boris Roessler/dpa

Wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mitteilte, startet der Donnerstag zunächst noch freundlich. Im Laufe des Tages ziehen mit der Kaltfront "Quasimodo" aus Richtung Westen jedoch erste Wolken und leichte Schauer auf.

Die Höchsttemperaturen liegen dem DWD zufolge zwischen 14 und 17 Grad - es wird also wenigstens frühlingshaft warm. Doch Vorsicht: In der Nacht zum Freitag ist dick einpacken angesagt, da kann das Thermometer schon mal auf kalte 1 Grad sinken.

Die Ruhe vor dem Sturm: Mit einem Mix aus Sonne und Wolken bleibt der Freitag bei maximal 16 Grad noch recht angenehm, bevor es in der Nacht zum Samstag ungemütlich wird.

Der Juli endet ähnlich, wie er anfing: So wird das Wetter diese Woche in Sachsen
Wetter Der Juli endet ähnlich, wie er anfing: So wird das Wetter diese Woche in Sachsen

Dann prasselt Regen vom Himmel und Wind zieht auf. Laut DWD muss auf dem Fichtelberg sogar mit stürmischen Böen gerechnet werden!

Bei Höchstwerten zwischen 10 und 12 Grad gesellen sich dann am Samstag Gewitter und Graupelschauer dazu. Auf dem Fichtelberg droht schwerer Sturm.

Das Wetter in Sachsen wird warm, aber ungemütlich.
Das Wetter in Sachsen wird warm, aber ungemütlich.  © wetter.com

Während es im Gebirge für den Rest des Wochenendes stürmisch bleibt, darf im übrigen Freistaat aufgeatmet werden: Schauer und Wind lassen den Wetterexperten zufolge in der Nacht nach. Am Sonntag bleibt es bei maximal 14 Grad trocken - da werden die Haare beim Spaziergang zumindest nicht nass.

Titelfoto: Boris Roessler/dpa; wetter.com / Montage

Mehr zum Thema Wetter: