Temperaturen in Sachsen steigen, aber DWD warnt vor Unwettern

Leipzig - Der Sommer in Sachsen lässt auch in den nächsten Tagen weiter auf sich warten. Während die Temperaturen zwar weiter ansteigen, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) jedoch vor allem Regen - und warnt sogar vor unwetterartigen Entwicklungen.

Zwar wird es sommerlich warm, gleichzeitig meldet der Deutsche Wetterdienst jedoch starke Gewitter und unwetterartige Entwicklungen für Sonntag.
Zwar wird es sommerlich warm, gleichzeitig meldet der Deutsche Wetterdienst jedoch starke Gewitter und unwetterartige Entwicklungen für Sonntag.  © Screenshot/Wetter.com

Am Freitag soll es zunächst wolkig werden, berichtet der DWD. 

Die Temperaturen steigen zwar auf 25 bis 28 Grad, gleichzeitig werden ab Nachmittag jedoch die ersten örtlichen Wärmegewitter erwartet.

In der Nacht zu Samstag bleibt es gering bewölkt, teils wolkig mit Temperaturen zwischen 16 und 12 Grad.

Der Samstagmorgen schenkt uns zumindest ein wenig Sommer mit einem sonnigen Start und Temperaturen bis zu 29 Grad im Flach- und bis zu 25 Grad im Bergland. 

Später folgen jedoch gebietsweise kräftige Gewitter mit heftigem Starkregen und sogar Hagel. In diesen Bereichen werden auch Sturmböen erwartet.

Weitere Schauer sollen gebietsweise in der Nacht zu Sonntag fallen, ansonsten bleibt es bewölkt. Die Temperaturen fallen auf Minima zwischen 18 und 14 Grad.

Ungemütlich geht es dann auch am Sonntag weiter. Der DWD meldet starke Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel, teils mit unwetterartigen Entwicklungen. Gleichzeitig soll es jedoch warm bleiben. Die Temperaturen bleiben bei 25 bis 28 Grad, im Bergland werden erneut 19 bis 25 Grad erwartet.

Am Samstag werden gebietsweise Hagel und Sturmböen erwartet.
Am Samstag werden gebietsweise Hagel und Sturmböen erwartet.  © digidreamgrafix/123RF

In der Nacht zu Montag bleibt es stark bewölkt. Es soll weitere Schauer und Gewitter geben, teils mit Starkregen. Die Temperaturen werden laut DWD zwischen 16 und 12 Grad liegen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Wetter.com, digidreamgrafix/123RF

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0