Kurz vor mündlicher Verhandlung: Lösung im irren UKW-Streit! Top Schreckens-Fund in Gebüsch: Leiche stellt Polizei vor Rätsel Neu Ärzte verlieren tagelangen Kampf um Leben von Unfall-Fahrer 3.659 Trennung von Familien an Mexiko-Grenze: Trump lenkt ein 750 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.408 Anzeige
6.652

Reiche Ölstaaten helfen keinen Flüchtlingen

Riad/Dubai - Sie haben Geld und genügend Kapazitäten: Aber Flüchtlinge wollen Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Oman, Kuwait oder die Vereinigten Arabischen Emirate lieber keine aufnehmen.
Will keine syrischen Flüchtlinge in seinem Land und finanziert lieber Camps in Jordanien und im Libanon: Saudi-König Salman ibn Abd al-Aziz Al Saud (79).
Will keine syrischen Flüchtlinge in seinem Land und finanziert lieber Camps in Jordanien und im Libanon: Saudi-König Salman ibn Abd al-Aziz Al Saud (79).

Riad/Dubai - Sie haben Geld und genügend Kapazitäten: Aber Flüchtlinge wollen Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Oman, Kuwait oder die Vereinigten Arabischen Emirate lieber keine aufnehmen - dabei handelt es sich zumeist um ihre muslimischen Glaubensbrüder aus Syrien, Irak oder Afghanistan.

Die Scheichs betreiben lieber Scheckbuch-Diplomatie. In Deutschland wollen die Saudis zum Beispiel für syrische Flüchtlinge 200 Moscheen bauen.

Allein aus Syrien sind seit Beginn des Bürgerkriegs rund vier Millionen Menschen geflohen - viele haben in der benachbarten Türkei oder den viel ärmeren Ländern Jordanien und Libanon Unterschlupf gefunden. Oder in Europa. „Die Golfstaaten sollten sich schämen“, schimpft der syrische Flüchtling Abu Mohammed, der in Jordanien lebt. „Während Europa seine Türen öffnet, machen sie die Schotten dicht.“

Riad und Dubai konzentrieren sich auf den Krieg im Jemen, in dem sie selbst mitmischen. Sie wollen verhindern, dass die schiitischen Huthi-Rebellen dort ihre Macht konsolidieren. Mit den Bomben machen Saudis und Emirate allerdings dort noch mehr Menschen zu Flüchtlingen.

Syrische Flüchtlingskinder mit einer Mutter in einem Lager in Jordanien: Hunderttausende Syrer sind in das Haschemiten- Königreich geflohen.
Syrische Flüchtlingskinder mit einer Mutter in einem Lager in Jordanien: Hunderttausende Syrer sind in das Haschemiten- Königreich geflohen.

Syrer wollen die Saudis nicht aufnehmen, weil sie Angst um die Destabilisierung ihres Königreichs haben. In den kleinen Scheichtümern wie den Emiraten und Katar ist die einheimische Bevölkerung durch die zahlreichen Gastarbeiter aus Südasien bereits in der Unterzahl - dort fürchten sie nun, noch weiter in die Minderheit zu geraten.

Auch die undurchsichtige Rolle der durch Öl reich gewordenen Golf-Scheichs bei der Unterstützung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) löst Bedenken aus. Wegen ihrer Einmischung in Syrien seien die Golf-Regierungen darüber besorgt, „was diejenigen unternehmen könnten, die zu ihnen kommen“, sagt Sultan Barakat vom Brookings-Institut in Doha.

Laut der libanesischen Zeitung „Al Diyar“ bietet Riad den muslimischen Flüchtlingen, die in Deutschland aufgenommen werden, den Bau von 200 Moscheen an - selbstverständlich nur in Absprache mit der Bundesregierung.

+++ Ticker +++

„Wir sind uns alle darüber im Klaren, dass es nicht bei 800.000 bleiben wird.“
„Wir sind uns alle darüber im Klaren, dass es nicht bei 800.000 bleiben wird.“

+++ NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (54, SPD) hält die Prognose von 800.000 Flüchtlingen für Deutschland in diesem Jahr für überholt: „Wir sind uns alle darüber im Klaren, dass es nicht bei 800.000 bleiben wird.“

+++ Deutschland und Schweden bestehen gemeinsam auf einer verbindlichen Quote für die Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU. Bei einem Treffen verlangten Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU) und der schwedische Premier Stefan Löfven (58) einen festen Verteilungsschlüssel für alle 28 EU-Mitglieder.

+++ Die EU-Kommission will überschüssige Milch und andere Molkereiprodukte kostenlos an Flüchtlinge verteilen: Damit könne sowohl den Migranten als auch den Landwirten geholfen werden. Über Details muss noch beraten werden.

+++ Bei der Flucht über das Mittelmeer haben allein seit Freitag 58 weitere Menschen ihr Leben verloren. Unter den Toten ist laut der Internationalen Organisation für Migration (IOM) auch wieder ein Kleinkind.

+++ Vizekanzler Sigmar Gabriel (55, SPD) hält es für verkraftbar, dass Deutschland auch in den nächsten Jahren in großem Stil Flüchtlinge aufnimmt: „Ich glaube, dass wir mit einer Größenordnung von einer halben Million für einige Jahre sicherlich klarkämen.“

+++ Auf der griechischen Insel Lesbos ist es erneut zu Zusammenstößen zwischen Flüchtlingen und der Polizei gekommen. Rund 6000 Migranten versuchten, auf eine Fähre nach Piräus zu kommen. Diese kann aber höchstens 2 500 Menschen aufnehmen. Laut Augenzeugen setzte die Polizei Schlagstöcke ein, um die Flüchtlinge daran zu hindern, auf das überfüllte Schiff zu gelangen.

Fotos: imago, dpa

Mädchen geht mit Grippesymptomen zum Arzt, Stunden später ist sie tot 13.741 17-Jährige von Flüchtling in Jugendamt-Einrichtung vergewaltigt 20.579 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 14.584 Anzeige Heiße Küsse bei GZSZ! Wie weit geht Alexander bei seinem Date? 2.547 Schrecklich! Hat Tierhasser eine Katze tot gequält? 1.816
Straftäter aus Psychiatrie geflohen: Vorsicht vor diesem Mann 9.900 Nur wenige Tage nach WM-Start: Moskau geht schon das Bier aus 2.209
Neue Details: Daraus sollte die Kölner Bio-Bombe gebaut werden 1.589 Elfjähriges Martyrium: Mann missbraucht Stieftochter über 300 Mal 4.758 Traumhochzeit auf der Alm: Björn Kircheisen hat geheiratet! 2.805 Reichsbürger-Razzia! Polizisten filzen sechs Wohnungen und werden fündig 1.839 G20-Laserangriff auf Polizei: Schuldspruch trotz vieler Ungereimtheiten 1.006 Gemälde 16 Jahren nach Diebstahl wieder aufgetaucht 197 Bald zu dritt: Youtube-Star Paola Maria verrät Geheimnis! 1.447 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 5.687 Anzeige Todes-Klinik im Fokus: 650 Menschen durch Therapie getötet 3.928 Mord an Schlossherrin: Muss 18-Jähriger lebenslang hinter Gitter? 2.808 Einfach bestialisch: 91-Jährige vergewaltigt 59.158 Mesut Özil erklärt, warum er bei National-Hymne schweigt 23.169 Mann findet beim Joggen diese Schlange 3.353 Arbeiter (54) zwischen Traktor und Mähwerk eingeklemmt – tot! 9.712 Mann schmeckt Burger im Restaurant, bis er die Rechnung bekommt 5.172 Super Recogniser: Polizei will menschliche "Geheimwaffe" einsetzen 1.719 Im Berufsverkehr: Frau bringt Kind in S-Bahn zur Welt! 2.043 Bei Bauarbeiten: Phosphor-Bombe in Mannheim gefunden! 798 Großeinsatz: Riesige Rauchwolke über der Stadt 8.970 Update Nach Shitstorm wegen Denisé: Jetzt bricht Pascal Kappès sein Schweigen! 3.246 Mann schluckt anderthalb Kilo Heroin und steigt in Flieger 1.885 Sechs Tage nach Traumhochzeit: Bräutigam macht schockierende Entdeckung 24.540 "Jahrelanges Martyrium": So schnell kann Sexting zur Falle werden! 5.473 Zwei Jungs schreiben Flaschenpost an Polizei und haben besonderen Wunsch! 1.999 Fans schockiert: Trägt Shakira hier ein Nazi-Symbol? 10.030 "Scham und Schande": Heftige Kritik an Polens Nationalteam um Lewandowski 1.973 VW überschlägt sich mehrfach und kracht gegen Betonwand 1.825 Er wollte Gleise überqueren: Mann von Bahn erfasst und getötet 2.193 Droht kurz vor den Sommerferien Streik bei Billigflieger Ryanair? 579 Tödliche Messerstiche: Metzelte 36-Jähriger anderen Mann nieder? 1.706 Endlich! Sila Sahin und Samuel Radlinger verraten Baby-Geschlecht 4.779 Lehrerin verführt drei Schüler zum Sex und kommt glimpflich davon 2.954 Schlimme Details: Mutmaßlicher Kindermörder widerruft Geständnis und beschuldigt Frau 1.938 Das wirft Thomas Müller Fans und Medien vor! 9.602 Intimes Geständnis: Dieser Hollywood-Star hat eine Designer-Vagina 7.855 E-Bike-Fahrer bei Unfall in Köln getötet 754 US-Militärkonvoi rollt über die A4 in Sachsen und bleibt liegen 28.619 Instagram-Beauty zeigt ihren Pracht-Po: Doch dahinter steckt eine ernste Botschaft 3.217 Mann will sich nicht überholen lassen und zieht mitten auf Kreuzung eine Waffe 3.207 Dieser Weltstar sang mitten in Köln! 1.333 AfD lästert: Trump über Kriminalität in Deutschland besser informiert als Kanzlerin Merkel 2.394 Schock im Hauptbahnhof: Mann steht mit Messer an Gleisen 4.104 Mutmaßlicher Paris-Attentäter Abdeslam ins Krankenhaus eingeliefert 3.458