Einbrecher gehen in Getränkemärkten auf Beutezug

Reichenbach - Im Vogtland sind Einbrecher wieder in einen Getränkemarkt eingestiegen. Diesmal traf es ein Geschäft in Reichenbach.

Die Täter hatten es bei den Einbrüchen auch auf Zigaretten abgesehen. (Symbolbild)
Die Täter hatten es bei den Einbrüchen auch auf Zigaretten abgesehen. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Montag mitteilt, waren die Täter in der Nacht zu Sonntag in einen Markt an der Zwickauer Straße eingebrochen. Sie brachen mehrere Türen auf und klauten eine, noch nicht bekannte Menge Zigaretten.

Wie hoch der entstandene Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen laufen.

In der vergangenen Woche hatte es in Westsachsen bereits mehrere Einbrüche dieser Art gegeben. Im Auersbacher Ortsteil Rebesgrün waren Einbrecher durch ein Fenster in einen Getränkemarkt an der Hauptstraße eingestiegen. Sie erbeuteten Bargeld und Zigaretten. Der Schaden wird auf etwa 2500 Euro geschätzt.

Auch in Zwickau-Pölbitz machten sich Einbrecher in einem Getränkemarkt zu schaffen: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen sie in den Laden an der Leipziger Straße ein. "Daraus entwendeten die Täter alkoholische Getränke, Tabakwaren und Rubbellose im Gesamtwert von rund 5000 Euro", so ein Polizeisprecher.

Die Polizei sucht Zeugen, denen etwas verdächtiges an den Märkten aufgefallen ist. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau unter 0375/4284480 entgegen.

In den vergangenen Tagen gab es mehrere Einbrüche in Getränkemärkte in Westsachsen. (Symbolbild)
In den vergangenen Tagen gab es mehrere Einbrüche in Getränkemärkte in Westsachsen. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0