Betrunkener würgt Freundin, weil sie ihm die Autoschlüssel nicht geben will

Reichenbach/V. - Ein 42 Jahre alter Mann hat am Dienstagabend im Reichenbacher Ortsteil Mylau seine Freundin (52) gewürgt, weil sie ihn nicht ihren Mercedes fahren lassen wollte.

Die 52-Jährige hatte die Polizei alarmiert, die den Autofahrer daraufhin kontrollierte. (Symbolbild)
Die 52-Jährige hatte die Polizei alarmiert, die den Autofahrer daraufhin kontrollierte. (Symbolbild)  © dpa/Arno Burgi

Der Mann hatte Alkohol getrunken. "Daraufhin würgte der Mann seine Lebensgefährtin, nahm den Autoschlüssel und fuhr davon", teilte die Polizeidirektion Zwickau am Mittwoch mit.

Die Frau informierte die Polizei. Als die Beamten den Fahrer später kontrollierten, verweigerte er einen Atemalkoholtest. Er wurde deshalb zur Blutabnahme in ein Krankenhaus gebracht. Das Ergebnis lag am Mittwoch noch nicht vor.

Die Polizei stellte den Führerschein sicher. Der Mercedes wurde an die 52-Jährige zurückgegeben.

Der Mann wollte Autofahren, obwohl er getrunken hatte. (Symbolbild)
Der Mann wollte Autofahren, obwohl er getrunken hatte. (Symbolbild)  © Václav Mach/ 123 RF

Titelfoto: Václav Mach/ 123 RF

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0