Unfall in Reichenbach: Vier Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash

Reichenbach/V. - Bei einem schweren Kreuzungscrash wurden in Reichenbach/Vogtland am Sonntag vier Personen verletzt.

In Reichenbach ist es am Sonntag zu einem schweren Kreuzungsunfall gekommen. (Symbolbild)
In Reichenbach ist es am Sonntag zu einem schweren Kreuzungsunfall gekommen. (Symbolbild)  ©  Olivér Svéd/123 RF

Wie die Polizei am Montag mitteilt, war der Fahrer (44) eines Mercedes am Sonntagnachmittag auf der Zwickauer Straße in Reichenbach unterwegs. Auf der Kreuzung Zwickauer-/Bebel- Humboldtstraße kam es dann zum Unglück.

Aus bislang ungeklärter Ursache stieß der Mercedes im Kreuzungsbereich mit einem Audi zusammen. Der 44-Jährige, der Audi-Fahrer (27), dessen Beifahrerin (41) und die Beifahrerin (43) des Mercedes wurden bei dem Unfall verletzt.

Laut Polizei entstand an den Autos ein Schaden von rund 20.000 Euro. Der Kreuzung musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Bei dem Unfall gab es vier Verletzte. (Symbolbild)
Bei dem Unfall gab es vier Verletzte. (Symbolbild)  © 123RF/Wolfgang Zwanzger

Titelfoto: 123RF/Wolfgang Zwanzger

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0