Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

Top

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

Top

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

Neu

Rechtesextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.627
Anzeige
8.991

Aufruf zum Mord: "Juden töten"-Banner an Autobahn aufgehängt

In der #Schweiz riefen Unbekannte zum #Mord an #Juden auf. Diese #Dimension der #Gewalt schreckt viele auf

Von Simone Bischof

Diese Parole schreckte viele Autofahrer auf. Die Banner wurden inzwischen entfernt.
Diese Parole schreckte viele Autofahrer auf. Die Banner wurden inzwischen entfernt.

Reichenburg/Richterswill - Da fällt einem nichts mehr ein! Auf der Schweizer A3 Richtung Zürich haben Unbekannte mehrere Spruchbänder über die Autobahn gespannt. Darauf sind Hakenkreuze und die Aufschrift "I love Hitler!" zu sehen. Auf einem weiteren Banner riefen die Täter sogar zum Mord auf: "Juden töten".

Bereits am vergangenen Freitagmorgen rückte die zuständige Schweizer Polizei aus, um die Nazi-Plakate zu entfernen. Wie lange die Parolen an den Autobahnbrücken Reichenburg und Richterswill hingen, ist nicht bekannt.

"Wir haben von den Plakaten Kenntnis. Mehrere Patrouillen sind bereits im Einsatz, um diese zu entfernen, weil so etwas nicht zulässig ist", sagte Polizei-Sprecher Florian Gassmann gegenüber dem Newsportal "20Minuten".

Die Nazi-Aktion wird juristische Folgen haben.

Sich in den Falschen zu verlieben, ist oft eine Geschmacksverirrung.
Sich in den Falschen zu verlieben, ist oft eine Geschmacksverirrung.

"Das beunruhigt die jüdische Gemeinschaft", sagte Jonathan Kreutner, Generalsekretär des Schweizerisch Israelitischen Gemeindebundes. Er vermutet, dass hinter den judenfeindlichen Schmierereien eine gezielte Aktion steckt. Denn die Täter gehen weit über die Anwendung von Hakenkreuzen, wie sie bei ähnlichen Angriffen bekannt ist, hinaus.

Hetze gegen Juden in der Schweiz ist nichts Neues. Im Internet komme es immer wieder zu Beschimpfungen. Kreutner kennt die Probleme. Die Anfeindungen haben sich von der Straße auch in die Social-Media-Kanäle verlagert. Doch "ein Mordaufruf gegen Juden in dieser Dimension schreckt uns auf".

Schweizer Juden wollen nun Anzeige gegen Unbekannt erstatten. Der Vorfall auf der A3 sei zu schwerwiegend, als dass man ihn stillschweigend hinnehmen könne. Zudem verstoßen die Urheber der Plakate gegen die in der Schweiz geltende Rassismus-Strafnorm.

Die Ermittlungen laufen.

Die Plakate verstoßen gegen die Schweizer Rassismus-Strafnorm. Das zieht strafrechtliche Konsequenzen nach sich.
Die Plakate verstoßen gegen die Schweizer Rassismus-Strafnorm. Das zieht strafrechtliche Konsequenzen nach sich.

Fotos: Screenshot/Facebook/Ramona Ambs

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

Neu

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

Neu

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

Neu

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

49.802
Anzeige

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

Neu

Nach Anschlag in Barcelona: Dieser Junge wird immer noch vermisst!

Neu

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

Neu

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

Neu

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.886
Anzeige

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

Neu

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

3.748

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

6.134

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

4.695

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.276

Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

16.100

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

2.793

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

699

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

1.686

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

1.015

Wegen Brandanschlag auf die Deutsche Bahn: Neonazis verpassen Demo

5.160

Nach Streit: Mann sticht 53-Jährigen nieder

1.874

Mehrere Verstöße: Polizeieinsatz bei Bandidos-Treffen

2.700

Ferienfreizeit endet für 20 Kinder im Krankenhaus

4.278

Frankfurter Porno-Star packt aus! So läuft das Geschäft wirklich

7.317

Shitstorm! Geht Verona Pooth zu weit?

6.068

Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

3.903

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

506

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

1.030

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

482

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

422

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

2.337

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

11.335

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

4.461

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

4.331

Ups, wie ist das denn passiert?

7.236

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

555

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

4.578

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

894

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

4.798

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

4.982

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

20.219

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

22.444

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

2.456

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

6.070

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

8.022

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

1.200

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

3.123

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

3.114

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

10.399

Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

4.855

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

2.745

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

4.256