Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

TOP

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

NEU

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

NEU

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
7.463

Wer sind eigentlich diese Reichsbürger?

Sie werden immer aggressiver: Die sogenannten Reichsbürger. Doch wer sind die eigentlich?!

Von Eric Hofmann

In diesem Oderwitzer Haus nahm Reichsbürger Andreas S. (56) seinen Vater 
Reiner (85) als Geisel.
In diesem Oderwitzer Haus nahm Reichsbürger Andreas S. (56) seinen Vater Reiner (85) als Geisel.

Dresden - Seit den tödlichen Schüssen des Reichsbürgers Wolfgang P. (49) auf einen Polizisten stellt sich auch in Sachsen die Frage: Wie tickt die hiesige Szene und welche Gefahr geht von ihr aus?

Keine einfach Frage, denn der Verfassungsschutz beobachtet die Szene bisher nicht.

„Den Reichsbürger an sich gibt es nicht“, erklärt Martin Döring (54), Sprecher des Sächsischen Verfassungsschutzes.

„Es gibt verschiedene Ideologien, denen nur gemeinsam ist, dass sie die Bundesrepublik nicht anerkennen. Wer sich aber zum Beispiel an die Weimarer Reichsverfassung gebunden fühlt, ist kein Extremist.“

Beobachtet werden die Staatsverleugner daher kaum. „Nur wenn sie in rechtsextremistischen Strukturen tätig werden, können wir sie erfassen.“

Mit diesem Schreiben wandte sich der „Bundesstaat Sachsen“ an Tillich (57, CDU).
Mit diesem Schreiben wandte sich der „Bundesstaat Sachsen“ an Tillich (57, CDU).

Dabei steigt das Aggressionspotential der zersplitterten Bewegung - besonders gegenüber Gerichtsvollziehern: Die körperlichen Attacken stiegen von 2012 bis 2015 von 3 auf 28, Beschimpfungen von 37 auf 1028 Fälle.

Der Übergriff des „Deutschen Polizeihilfswerks“ (DHPW) auf einen Gerichtsvollzieher Ende 2012 nahe Meißen schlug hohe Wellen. Zuletzt sorgte Andreas S. (56) in Oderwitz für einen SEK-Einsatz, weil er seinen Vater als Geisel nahm.

Besonders aggressiv tritt die neue Gruppe „Bundesstaat Sachsen“ auf, die sich dieses Jahr gegründet hat und im Januar unter anderem Ministerpräsident Stanislaw Tillich (57, CDU) schrieb, jetzt die offizielle Regierung zu sein und ihm zu einer Selbstanzeige riet.

Bei einem Gerichtsprozess gegen deren selbsternannte Innenministerin Dorothea K. sicherte ein Großaufgebot den Verhandlungssaal. Aus Seifhennersdorf stammt auch Viola M. (55), Aktivistin des Vereins „staatenlos.info“, für den sie bundesweit Mahnwachen, wie jeden Montag auf dem Theaterplatz, abhält.

Auch bewarb sie eine unter falschem Vorwand angemeldete Vortragsveranstaltung des „Preußischen Außenministers“ Thomas M. am 17. Januar. Im letzten Augenblick kam die Schulleitung dahinter.

Viele Reichsbürger sind jedoch nicht in Gruppen aktiv, sehen sich als „staatliche Selbstverwalter“, also als Einpersonenstaat.

Der „staatenlose“ Willhard Z. gab sich als 
Rechtsanwalt aus, konnte nur mit Gewalt aus dem Saal geschmissen werden.
Der „staatenlose“ Willhard Z. gab sich als Rechtsanwalt aus, konnte nur mit Gewalt aus dem Saal geschmissen werden.
Gegen die BRD, gegen Europa: Reichsbürger haben nicht generell die selben Interessen und Überzeugungen.
Gegen die BRD, gegen Europa: Reichsbürger haben nicht generell die selben Interessen und Überzeugungen.

Fotos: Matthias Weber, xcitepress/Toni Lehder, Screenshot, Christian Suhrbier

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

NEU

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

NEU

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

NEU

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

NEU

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

NEU

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

NEU

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

3.084

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

2.591

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

3.221

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

1.787

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

4.959

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

3.142

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

4.222

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.633

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.557

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.567

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

8.483

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

13.261

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

860

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

4.432

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.114

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.061

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

6.657

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

15.135

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

805
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.451

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.352

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

8.854

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.478

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

613

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.286

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.076

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.727

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

7.313

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

407

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

229

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.728

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.790

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

3.214

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

7.093

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

469

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.283

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

9.880