Großeinsatz: Reifenlager in Senftenberg in Flammen

Senftenberg - Ein großes Reifenlager ist in der Nähe von Senftenberg (Oberspreewald-Lausitz) in Flammen aufgegangen.

Mit einem Großaufgebot kämpft die Feuerwehr gegen die Flammen. (Symbolbild)
Mit einem Großaufgebot kämpft die Feuerwehr gegen die Flammen. (Symbolbild)

"Die Feuerwehr kämpft schon die ganze Nacht mit einem größeren Aufgebot gegen den Brand", sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Potsdam am frühen Samstagmorgen.

Die Flammen sprangen auf eine Halle über, die in der Nähe stand. Anwohner sollten zu ihrer Sicherheit alle Fenster und Türen geschlossen halten. Die Löscharbeiten würden wohl noch ein paar Stunden dauern. Verletzte gab es bei dem Brand nicht.

Wie es zu dem Feuer kam, konnte der Sprecher in Potsdam zunächst nicht sagen.

Wie der RBB berichtet, ist das Großfeuer inzwischen eingedämmt. Autofahrer brauchen aber Geduld. Die B169 ist im Bereich Senftenberg wegen der Rauchentwicklung noch immer komplett gesperrt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0