Reifenstecher macht 21 Autos in Gotha platt

An 21 Autos wurde mindestens ein Reifen zerstochen.
An 21 Autos wurde mindestens ein Reifen zerstochen.  © Peter Zschage

Gotha - Treibt in Gotha ein Reifenstecher sein Unwesen?

Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, wurde am Freitagabend zwischen 20 und 22 Uhr an 21 Fahrzeugen in Gotha mindestens ein Reifen zerstochen.

Die Autos waren in der Lucas-Cranach-Straße, Siebleber Straße, am Ekhofplatz, in der Gotthardstraße, in der Mariengasse und in der Brückenstraße geparkt.

Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht nach Zeugen und eventuell weiteren beschädigten Fahrzeugen.

Hinweise nimmt die Landespolizeiinspektion Gotha unter 03621/7 81 12 24 entgegen.

Titelfoto: Peter Zschage


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0