Tragischer Arbeitsunfall: Ein Toter und ein Schwerverletzter

Ein Mann starb, ein weiterer wurde bei dem Arbeitsunfall schwer verletzt.
Ein Mann starb, ein weiterer wurde bei dem Arbeitsunfall schwer verletzt.  © DPA

Reinsdorf - Bei einem tragischen Arbeitsunfall ist am Freitagmittag ein Mann ums Leben gekommen, ein weiterer wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, stand ein 66-jähriger Mann und ein weiterer Mitarbeiter (54) auf einer Hebebühne.

Sie führten in einer Montagehalle an der Gewerbestaße Wartungsarbeiten durch.

Ein Mitarbeiter (21) der Firma stieß mit dann einem Kran gegen die Bühne, die daraufhin kippte. Beide Arbeiter fielen aus mehreren Metern Höhe auf den Boden. Der 66-Jährige starb und der 54-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0