Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

TOP

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

TOP

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

TOP

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.402
Anzeige
1.206

Gekippt! Sachsens Politiker doch nicht mit 60 in Rente

Dresden - Es war eine zähe Veranstaltung, doch die Sondersitzung von CDU und SPD am Dienstagabend hat sich gelohnt: Die bei den Bürgern unpopuläre Politikerrente mit 60 wurde in den späten Abendstunden gekippt.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Der Druck war zu groß: CDU und SPD rudern bei der geplanten Absenkung des Rentenalters für Landtagsabgeordnete zurück - ein bisschen. Alle anderen Änderungen sollen bleiben, darunter auch die umstrittene Erhöhung der Aufwandsentschädigung bleibt.

Wenige Stunden vor der abschließenden Abstimmung im Landtag haben die Regierungsfraktionen CDU und SPD ihre umstrittenen Rentenpläne geändert - wegen der massiven Kritik in der Öffentlichkeit, so CDU-Fraktions-Chef Frank Kupfer (52) und sein SPD-Amtskollege Dirk Panter (41). Demnach sollen die Abgeordneten nun frühestens mit 63 Jahren in Rente gehen können, wenn sie dem Landtag mindestens 15 Jahre angehört haben. Ursprünglich war ein Eintrittsalter von 60 Jahren nach 17 Jahren Parlamentszugehörigkeit geplant.

Kupfer: „Es ist eher ein Einsehen als ein Nachgeben. Wir haben nochmal konzentriert die öffentliche Meinung ausgewertet.“ Panter: „Es ist gut, dass wir an dieser Stelle nochmal was machen.“ In einer nächtlichen Sitzung hatten sich CDU und SPD darauf verständigt. „Mit der neuen Regelung entspricht das Rentenalter dem ‚normaler‘ Arbeitnehmer“, erklärte Kupfer. Diese müssen allerdings 45 Beitragsjahre nachweisen!

Der CDU-Fraktions-Chef verteidigte die Pläne erneut: „Abgeordnete sind nicht die Deppen der Nation. Wir haben eine Verantwortung für unser Land, gerade als Koalitionsfraktion. Und dieser Verantwortung werden wir gerecht. Und für diese Verantwortung bin ich mir auch wert, ordentliches Geld zu verdienen.“

An den anderen Punkten der umstrittenen Neuregelungen wird nichts geändert. Die steuerfreie Aufwandspauschale wird um monatlich 1000 Euro angehoben, auch die Pauschalen für Mitarbeiter und Erstausstattung des Büros bleiben.

Trotz der Änderungen wollen Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (58, SPD) und Sabine Friedel (41) dagegen stimmen, so Panter. Kupfer erklärte, dass auch ein CDU-Abgeordneter die Pläne nicht mittragen will.

Linke und Grüne lehnen auch die neuen Pläne ab. „Auch Rente mit 63 privilegiert Abgeordnete im Sächsischen Landtag. Nicht nötig und für unsere Unabhängigkeit nicht vermittelbar. Ich stimme mit nein“, twitterte Eva Jähnigen (49, Grüne)

Foto: Ove Landgraf

Sie wollen Burkas & Indianer zu Fasching verhindern

NEU

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

NEU

Lachgas! Damit kannst Du Deinen Zahnarztbesuch richtig genießen

ANZEIGE

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

NEU

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.991
Anzeige

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

NEU

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

2.581

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

4.079

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

250

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

604

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

5.710

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

306

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

6.243

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

357

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.330

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

15.678

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

4.712

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.497

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.617

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.797

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

9.490

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

7.306

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.623

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.516

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

8.629

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

12.918

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

631

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.026

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

3.600

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

8.890

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

5.413

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

6.740

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

5.036

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.363

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

373

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.540

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

12.693

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

7.593

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.702

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.800

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

5.559