Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

TOP

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

NEU

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

NEU

Kinderschänder aus Prohlis ist ein Wiederholungstäter

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.198

Dieser Rentner baut die Grenze zu Preußen wieder auf

Bautzen - Mit großer Leidenschaft und viel Herzblut baut ein Rentner die alte Grenze zwischen Sachsen und Preußen wieder auf. Manfred Steinmann (76) aus Reichenbach in der Oberlausitz lässt sogar schwere Technik anrollen, um die massiven Granitblöcke aufzustellen.
Mit viel Engagement, Schweiß und Herzblut richtet Manfred Steinmann (76) die Steine und gibt ihnen frische Farbe.
Mit viel Engagement, Schweiß und Herzblut richtet Manfred Steinmann (76) die Steine und gibt ihnen frische Farbe.

Von Jan Berger

Bautzen - Mit großer Leidenschaft und viel Herzblut baut ein Rentner die alte Grenze zwischen Sachsen und Preußen wieder auf.

Manfred Steinmann (76) aus Reichenbach in der Oberlausitz lässt sogar schwere Technik anrollen, um die massiven Granitblöcke aufzustellen.

Kürzlich am Autobahn-Rasthof „Am Wacheberg“ an der A4 Richtung Dresden: Mit einem Spezialfahrzeug der Straßenmeisterei wird ein 750 Kilo schwerer Grenzstein in ein Loch gesetzt.

Manfred Steinmann hat ihn aus einem Rohling selbst hergestellt und dann nach historischen Vorlagen akribisch angemalt.Und die Aktion - mit Hilfe einiger Sponsoren - aus eigener Tasche bezahlt.

Bei seiner Grenzziehung orientiert sich der Grenzstein-Mann exakt an historischen Karten und Materialbeschreibungen.
Bei seiner Grenzziehung orientiert sich der Grenzstein-Mann exakt an historischen Karten und Materialbeschreibungen.

Der Grenzstein mit der laufenden Nummer 58 ist nicht der erste, den der Ingenieur in die Landschaft setzen ließ. Aber er stellt einen Lückenschluss dar.

Der alte Stein, der hier die Trennlinie zwischen dem Königreich Preußen und dem Kurfürstentum Sachsen markierte, war wohl beim Bau der Autobahn abhandengekommen.

Vor etwa zwölf Jahren entdeckte Steinmann bei einem aufmerksamen Spaziergang einen Stein dieser vor genau 200 Jahren beschlossenen Grenze. Sein Interesse führte ihn in verschiedene Archive und erweckte eine bis heute nicht zu stillende Leidenschaft.

Steinmann: „Inzwischen habe ich die komplette Grenze bereist und jeden Stein - so noch vorhanden - aufgesucht und dokumentiert.“

Diese Karte von der ehemaligen Grenze zeichnete Manfred Steinmann als Orientierungstafel. Die Oberlausitz wurde durch den Wiener Kongress geteilt, Sachsen verlor ein Drittel seiner Fläche.
Diese Karte von der ehemaligen Grenze zeichnete Manfred Steinmann als Orientierungstafel. Die Oberlausitz wurde durch den Wiener Kongress geteilt, Sachsen verlor ein Drittel seiner Fläche.

So sah man den Hobby-Historiker zwischen Polen und Schkeuditz - mit GPS und alten Karten in der Hand - durch das Unterholz strolchen und nach alten Wegen suchen. Denn viele der Steine sind ins Erdreich versunken oder überwuchert.

Dass er die Steine mit den Nummern Eins, zwei und drei überhaupt finden konnte, verdankt er sogar einer Katastrophe. Als 2010 der Damm des Witka-Stausees brach und die Wassermassen bis nach Görlitz schossen, legte die Flut auch die alten Steine wieder frei.

Den Stein Nummer Eins - gelegen auf dem Grund des Sees - konnte Steinmann mit ein paar Enthusiasten freibuddeln.

Doch warum tut sich das der Grenzstein-Mann in seinem stolzen Alter noch an? Manfred Steinmann: „Ich wünsche mir, dass sich die Leute für die Geschichte ihrer Heimat interessieren.“

Und es gibt auch einen nicht ganz uneigennützigen Grund: „So ein Hobby hält richtig fit, geistig und körperlich.“

So sucht er jede Woche mindestens drei Grenzsteine auf und befreit sie - preußisch akkurat - von Wildwuchs oder Moos.

Manchmal hat er auch Pinsel und Farbe dabei. Und auf seiner Pirsch hat er jetzt auch neue Freunde kennengelernt.

Steinmann: „Die GeoCacher-Szene nutzt ganz gern meine Steine als Orientierungspunkt für ihr Verstecke-Spiel.“ Info: www.grenzsteine-sachsen-preussen.de

Fotos: privat (3), Pawel Sosnowski (1)

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

NEU

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

2.142

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

1.316

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

1.876

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

5.147

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

253

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

770

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

5.820

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

1.728

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

3.079

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

866

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

6.659

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.421

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

5.259

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

3.644

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

4.682

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

6.048

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.530

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.330

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

6.352

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

6.360

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.541

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.571

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.573

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.592

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

9.399

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

15.229

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.313

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.062

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.344

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.472

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

17.765

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.381

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

6.153

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

5.626

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.365

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

9.161

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

9.506

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.509

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.729

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

11.418
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

31.257

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.715