Er ließ seine Frau alleine zurück: Wo ist Gunter (75)?

Suhl - Seit Donnerstag sucht die Polizei in Thüringen nach einem 75-jährigen Rentner, der bisher spurlos verschwunden ist.

Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem Mann.
Mit diesem Bild sucht die Polizei nach dem Mann.  © Polizei

Gunter Schwarz befand sich noch am Donnerstagmorgen mit seiner Frau in einer "medizinische Einrichtung am Platz der Deutschen Einheit in Suhl", so die Polizei.

Doch nur wenig später verschwand er ohne seine Frau, gab keinen Grund an oder erzählte, wohin er gehen wolle.

Beschrieben werden kann der Vermisste wie folgt:

  • 1,78 Meter groß
  • 80 Kilogramm schwer
  • schlank
  • dunkel gekleidet

Noch am Abend kam ein Fährtenhund zum Einsatz, der die Spur des Mannes entlang der Friedrich-König-Straße bis zur Suhler Innenstadt verfolgte.

Dort verlor sich seine Spur, die Hunde konnten der Fährte nicht mehr folgen.

Alle polizeilichen Maßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden des Mannes. Die Polizei bitte die Bevölkerung um Hinweise zum Aufenthaltsort von Herrn Schwarz unter 03681/369225 bei der Polizei in Suhl.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0