Rentnerin verlegt Schlüssel und steckt stundenlang in eigener Wohnung fest

Saalfeld - Für eine Rentnerin aus Saalfeld begann das neue Jahr mit einem Missgeschick, dass sie stundenlang in ihrer eigenen Wohnung gefangen hielt.

Der Schlüssel von der Frau einfach nicht mehr zu finden. (Symbolbild)
Der Schlüssel von der Frau einfach nicht mehr zu finden. (Symbolbild)  © 123RF

Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus in der Lendenstreichstraße hatten die Polizei alarmiert. Die Rentnerin hatte nämlich ihre Wohnungstür von innen verschlossen, konnte ihren Wohnungsschlüssel aber nicht mehr finden. Alleine kam sie also nicht mehr aus ihrer Wohnung heraus.

Durch Klopfen konnte sie die anderen Bewohner auf sich aufmerksam machen. Versuche, einen Ersatzschlüssel aufzutreiben, schlugen fehl.

Aber glücklicherweise konnten die Beamten in die Wohnung im Erdgeschoss über ein Fenster gelangen. In der Wohnung wurde der verlegte Schlüssel von den Polizisten gefunden und die Tür somit wieder geöffnet.

Die ältere Dame musste sich Hilfe von ihren Nachbarn holen. (Symbolbild)
Die ältere Dame musste sich Hilfe von ihren Nachbarn holen. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0