Rentnerin stirbt bei Feuer in ihrem Haus

Unterschönau - Eine 92 Jahre alte Frau ist bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ums Leben gekommen.

Die Frau konnte auch von Sanitätern nicht mehr gerettet werden. (Symbolbild)
Die Frau konnte auch von Sanitätern nicht mehr gerettet werden. (Symbolbild)  © 123RF

Zu den genauen Umständen des Schwelbrands müsse noch ermittelt werden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Auch die Todesumstände der Frau sind Teil der Ermittlungen.

Ein Gutachter werde zu dem Fall in den nächsten Tagen hinzugezogen. Zwar bleibe die obere Etage des Hauses im Ortsteil Unterschönau der Stadt Steinbach-Hallenberg gesperrt.

Nachdem die Feuerwehr das Haus belüftete, sei es nach dem Brand am Mittwochvormittag aber weiterhin bewohnbar. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf etwa 25.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0