Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.378

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

2.832

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

323
266

Burger mit Biss im Dampfschwein

Dresden - Seit Mai 2015 machen Felix (31) und Silvio (35) dem Schwein Dampf unterm Hintern. Seitdem brummt der Neustädter Laden namens "Dampfschwein" so richtig.
Der Klassiker: Der Dampfschweinburger mit Schweineschulter, Sauerkraut, BBQ-Sauce und Apfelscheiben im Roggenbrötchen.
Der Klassiker: Der Dampfschweinburger mit Schweineschulter, Sauerkraut, BBQ-Sauce und Apfelscheiben im Roggenbrötchen.

Von Katrin Fiedler

Dresden - Sie heißen Felix (31) und Silvio (35). Und sie haben so richtig Glück. Das liegt an ihrem Schwein. Natürlich auch an den Jungs, die dem Schwein gekonnt Dampf machen und gleich auch noch ihren kleinen Neustädter Laden so nennen: „Dampfschwein“. Und der brummt - seit Mai 2015.

Brooklyn, London, Berlin und nun auch Dresden: Was unlängst noch verächtlich als Fast Food belächelt wurde, ist jetzt wieder salonfähig - Burger mit Biss.

Und es steckt - ganz wie es der Zeitgeist vorgibt - viel Gutes drin. „Wir beziehen unser Fleisch aus der Region. So wissen wir, wie es bei der Fütterung und im Stall aussieht und wie die Schlachtung über die Bühne geht“, erklären die Chefs.

Ob Schwein, Rind oder Pute, neuerdings sogar Seitan (ein KeinSchweinBurger): Die „Dampfschwein“-Produkte werden fein mariniert und dann bei maximal 90 Grad im Niedriggarverfahren bis zu 14 Stunden geräuchert.

„Das gibt unserem Burger ein herzhaftes Aroma“, prophezeien die Chefs.

Tipp: Außer Haus gibt’s auch das „Party-Paket“. Das frisch gezupfte Fleisch und alle anderen Zutaten werden je nach Personenanzahl in Vakuum verpackt. Zu Hause wird das Fleisch bis zu zwei Stunden im Ofen erwärmt und füllt dann mit den anderen Zutaten den Burger à la „Dampfschwein“.

Adresse: „Dampfschwein“, Louisenstraße 26, 01099 Dresden, Tel. 0351/8 10 31 97. Geöffnet: Mo. bis Do., 11.30-22 Uhr; Fr., 11.30-24 Uhr; Sa., 13-24.00 Uhr; So., 13-22 Uhr.

Wer auf Fleisch verzichten will, kann auch einen Salat oder eine Seitan-Variante des Burgers genießen.
Wer auf Fleisch verzichten will, kann auch einen Salat oder eine Seitan-Variante des Burgers genießen.

Der Klassiker

Euro-Paletten, schön lasiert, dienen als Möbel. Blechdosen wurden zu Lampen umfunktioniert. Im „Dampfschwein“ ist trendiges Upcycling angesagt.
Euro-Paletten, schön lasiert, dienen als Möbel. Blechdosen wurden zu Lampen umfunktioniert. Im „Dampfschwein“ ist trendiges Upcycling angesagt.

Zutaten: ca. 120 g geräuchertes Schweinefleisch, etwa 50 g Weißkraut sowie ein halber in feine Streifen geschnittener Apfel, 1 große dünne Apfelscheibe, Essig, Öl, Salz, Pfeffer, 1 rote Zwiebel, milde BBQ-Sauce, 1 großes rundes Brötchen.

Zubereitung: Das Schweinefleisch auseinanderzupfen. Weißkraut und Apfelstreifen vermengen und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer abschmecken. Die Zwiebel fein hacken und untermischen. Das Brötchen von beiden Seiten toasten, aufschneiden und beide Seiten gut mit der BBQ-Sauce bestreichen. Das Fleisch auf den unteren Teil legen. Weißkraut-Apfel-Salat draufschichten.

Zum Schluss die große Apfelscheibe drauflegen und mit der Brötchenhälfte abdecken. Guten Appetit!

Fotos: Carla Arnold (3)

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

9.597

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.174

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.018

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.257

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.069

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.472

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.016

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.020

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.155

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.568

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.038

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.013

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.313

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.191

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.211

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

285

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

626

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.080

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.689

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.653

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.508

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.840

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

361

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.892

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.469

Gisela May ist gestorben

3.495

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.485

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.085

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.645

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.920

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.400

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.084

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.448

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.852

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.137

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.624

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.291

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.020

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.481

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.691

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.014

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.720

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.042