Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

NEU

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

NEU

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

NEU

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
430

Genuss pur im „Plausch“

Dresden - Palavern, plänkeln, reden, diskutieren - all das ist im neu eröffneten „Plausch“ möglich. Dort, wo schon immer palavert, geplänkelt, geredet, diskutiert wurde: im ehemaligen „Paul Rackwitz“.
Plauschen im Plausch.
Plauschen im Plausch.

Von Katrin Fiedler

Dresden - Palavern, plänkeln, reden, diskutieren - all das ist im neu eröffneten „Plausch“ möglich. Dort, wo schon immer palavert, geplänkelt, geredet, diskutiert wurde: im ehemaligen „Paul Rackwitz“.

Auch wenn die Kneipe Geschichte ist und das „Plausch“ einzog, ein wenig schwebt der Name noch immer über diesem Laden. Besser gesagt, über der Eingangstür. Ganz einfacher Grund: Der alte Rackwitz, Urgroßvater des jetzigen Hausbesitzers, lebte in Plauen, wo er auch seinen Kolonialwarenladen betrieb. So will es die Überlieferung.

Und was haben nun der alte Herr, das „Paul Rackwitz“ und das „Plausch“ miteinander zu tun? „Nur den gemeinsamen Ort“, sagt die neue Wirtin Ines Wenzel.

Die ausgebildete Mediengestalterin kocht leidenschaftlich gern und betreibt mit einer Freundin ein Catering. „Ich bin eine klassische Quereinsteigerin“, sagt sie und blickt von der 3. Ebene hinab ins Restaurant.

Dort tauchen Kerzen die Räume in ein gemütliches Licht. Genauso soll es sein. „Bei uns trinkt man sein Bier, aber auch ganz gepflegt seinen Tee“, sagt Ines Wenzel. Und verrät so nebenbei einen Schatz: die Rumkarte. 20 Sorten aus 18 Ländern stehen da drauf. Das klingt nach einer unglaublichen Vielfalt. Die spielt sich übrigens auch in der Küche ab.

Hier wird auf deutsche und internationale Rezepturen gesetzt - mit ganz eigener, sehr ambitionierter Handschrift. Die lässt sich schon jetzt in der monatlich wechselnden Karte ablesen.

Adresse: „Plausch“, Plauenscher Ring 33, 01187 Dresden, Telefon 0351/47 72 66 90. Geöffnet: täglich 17 bis 24 Uhr.

Zanderfilet mit zweierlei Erbsenpüree

Rezeptidee.
Rezeptidee.

Zutaten für 4 Personen: 4 Zanderfilets, Erbsenpürree - 250 g gelbe Erbsen, 250 grüne Erbsen, 1 Knoblauchzehe, Muskat, Salz, 160 g Butter, 3 Karotten, 1 gestrichener TL Zucker, Pfeffer, Pflanzenmargarine, Mehl.

Zubereitung: 45 g Butter zerlassen. Grüne Erbsen dazugeben und mit Muskat und Salz abschmecken. Mit Wasser bedecken und weich kochen. Den Vorgang mit den gelben Erbsen wiederholen. Die gelben und grünen Erbsen separat pürieren. Die Karotten putzen, der Länge nach vierteln. Kurz in Salzwasser blanchieren. Butter zerlassen, Karotten dazugeben.

Salzen, pfeffern und mit Zucker karamellisieren. Zanderfilets auf der Fleischseite salzen. Auf der Hautseite mehlieren. Margarine in einer Pfanne zerlassen und die Filets auf der Hautseite anbraten.

Anschließend im Ofen bei 160 Grad gar ziehen lassen. Alles zusammen hübsch auf den Tellern drapieren und schmecken lassen!

Fotos: Carla Arnold

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

NEU

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

NEU

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

NEU

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

NEU

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

NEU

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

NEU

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

NEU

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

1.938

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

999

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

1.569

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

2.628

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

11.335

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

2.995

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.101

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

4.193

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

3.003

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.004

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

8.370

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

6.992

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

10.534

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.369

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

4.648

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

8.438

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

534

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.009

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

13.180

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.197

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

7.594

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

8.329

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.986

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

5.652

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.004

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.251
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

287

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

11.731

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

5.091

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

4.075

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

3.573

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

5.705

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

3.447

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

8.560

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

2.009

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

550