Explosion von Wohnhaus reißt Vater und Tochter in den Tod: Nun steht Grund fest 6.693
Todes-Drama bei Bayern-Spiel: Kleine Nichte von Paderborn-Profi Mamba stirbt in Allianz Arena Top
Hund von Junge (12) vor Tierheim abgestellt: Das ist der traurige Grund Top
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 3.152 Anzeige
Zwei tote Mädchen in Auto gefunden: Kripo ermittelt nach grausigem Fund Top
6.693

Explosion von Wohnhaus reißt Vater und Tochter in den Tod: Nun steht Grund fest

Explosion von Haus in Rettenbach am Auerberg im Allgäu in Bayern mit zwei Todesopfer: Ursache für Tragödie bekannt

Ein Wohnhaus ist explodiert, ein Familienvater und seine kleine Tochter sind tot: Nun steht laut LKA der Auslöser für die schreckliche Tragödie im Allgäu fest.

Rettenbach am Auerberg - Nach der Explosion des Wohnhauses einer Familie im Allgäu gibt es traurige Gewissheit: Vater und Tochter sind tot. Obwohl das Haus keinen Gasanschluss hatte, hat wohl Flüssiggas das Unglück verursacht.

Tragisches Unglück: In Rettenbach am Auerberg in Bayern ist ein Wohnhaus explodiert.
Tragisches Unglück: In Rettenbach am Auerberg in Bayern ist ein Wohnhaus explodiert.

Die Spekulationen über eine defekte Gasleitung nach der verheerenden Wohnhausexplosion mit zwei Toten in Bayern haben sich bestätigt.

Obwohl das Haus selbst gar nicht an das Gasnetz angeschlossen war, muss den Ermittlungen der Kripo und des Bayerischen Landeskriminalamtes zufolge über einen längeren Zeitraum Flüssiggas ausgetreten und in das Haus geflossen sein.

"Wie diese Beschädigung verursacht wurde und wie das Flüssiggas in das Wohnanwesen gelangte, ist noch nicht abschließend geklärt", erklärte der zuständige Polizeisprecher Jürgen Krautwald.

Zuvor hatten die Retter der Feuerwehr in der Nacht und am frühen Morgen die beiden Leichen der Vermissten in den Trümmern in Rettenbach am Auerberg entdeckt. Die Identifizierung der Toten bestätigte, dass es sich um den 42 Jahre alten Vater und seine 7-jährige Tochter handelte.

Das Wohnhaus der Familie war am Sonntagvormittag durch die verheerende Explosion dem Erdboden gleichgemacht worden. Etwa zwei Stunden später war die 39 Jahre alte Mutter mit schweren Verletzungen aus dem Schutt geborgen worden.

Die beiden Söhne des Paares überlebten, weil sie auf einem Spielplatz waren. Auch die Mieterin einer Einliegerwohnung war bei der Explosion nicht in dem Haus.

Am Montag bestätigten die Ermittlungen dann die Vermutungen vom Sonntag, dass in der Nähe eine Gasleitung liegt. Die Wohngegend ist mit einer Flüssiggasversorgung erschlossen.

"Die Leitung befindet sich unmittelbar an dem Gebäude", sagte Krautwald. Besonders tragisch ist, dass das Wohnhaus selbst gar nicht mit dem Gas beheizt worden war. Einen direkten Hausanschluss gab es daher nicht. Die Ermittler der Kriminalpolizei Kempten wollen nun die genauen Hintergründe zusammen mit LKA-Physikern klären.

Suche der Rettungskräfte endet mit tragischen Funden

Die Rettungskräfte versuchten alles, für zwei Menschen kam aber jede Hilfe zu spät.
Die Rettungskräfte versuchten alles, für zwei Menschen kam aber jede Hilfe zu spät.

Die ganze Nacht zum Montag hindurch hatten Retter das Trümmerfeld weiter abgetragen und nach den zwei vermissten Familienmitgliedern gesucht.

Schließlich gab es Gewissheit: Der Vater wurde in den Nachtstunden von den Helfern entdeckt, am Morgen fanden sie dann auch das Mädchen.

Nachdem am letzten Sonntag bis zu 350 Retter von der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk sowie dem Bayerischen Roten Kreuz aus dem ganzen Allgäu und aus dem angrenzenden Oberbayern im Einsatz waren, wurde die Zahl der Einsatzkräfte am Montag auf rund 100 Personen reduziert.

"Die Such- und Bergungsmaßnahmen sind eingestellt", sagte Krautwald. Es gebe keine Erkenntnisse, dass noch weitere Menschen in den Trümmern des Hauses liegen.

Bei dem Vorfall waren die Stockwerke des Wohnhauses in sich zusammengefallen. Trümmerteile flogen mehr als 100 Meter weit. Drei Nachbargebäude wurden beschädigt, eines davon sehr stark.

Das Vordach dieses Gebäudes war einsturzgefährdet und musste abgestützt werden, aus der Fassade wurden teils große Stücke heraus gesprengt. Noch am Abend nach dem Unglück begannen die Bewohner damit, ihr von Trümmerteilen übersätes Grundstück zu reinigen. Mit einer Schaufel, Schneeschieber und Besen räumten sie Ziegelsteine und Schutt weg. Insgesamt wird der Sachschaden auf mindestens eineinhalb Millionen Euro geschätzt.

Wenigstens die materielle Not soll nun schnell gelindert werden. Das Landratsamt Ostallgäu startete dafür am Montag eine Spendenaktion. Mit dem Geld soll hauptsächlich die Familie der Opfer unterstützt werden, sagte Landrätin Maria Rita Zinnecker (54, CSU). "Wir werden unbürokratisch und schnell das Geld zukommen lassen."

Die Kommunalpolitikerin war am Sonntag bei den Bergungsarbeiten selbst stundenlang vor Ort. Auch die Bewohner aus der Nachbarschaft, die durch die Explosion Schäden erlitten haben, sollen nach den Angaben Zinneckers finanziell unterstützt werden.

Laut Landeskriminalamt soll eine defekte Gasleitung das Unglück im Freistaat ausgelöst haben.
Laut Landeskriminalamt soll eine defekte Gasleitung das Unglück im Freistaat ausgelöst haben.
In Rettenbach am Auerberg ist es zu einer Explosion eines Hauses mit schrecklichen Folgen gekommen.
In Rettenbach am Auerberg ist es zu einer Explosion eines Hauses mit schrecklichen Folgen gekommen.

Fotos: Screenshot/Google Maps, DPA

MEDIMAX Dortmund haut Montag krasse Karnevals-Kracher raus! 3.159 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Doch nicht gesund! Erster Corona-Fall nach Verlassen des Quarantäneschiffs Top Update
Wendler hat genug von Pocher: "Können das gern unter Männern austragen" Top
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 5.845 Anzeige
Fortsetzung ist offiziell: So geht es mit "Friends" bald weiter Top
Horror-Unfall: Polizeiauto fährt Fußgängerin an, Frau stirbt im Krankenhaus 8.122
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.830 Anzeige
"In höchster Lebensgefahr": Viele Verletzte bei Großbrand in Neukölln 3.898
RB Leipzig schießt historisch harmlose Schalker gnadenlos ab 5.236
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 6.447 Anzeige
Bob-WM: Kim Kalicki holt die Kohlen aus dem Feuer 1.276
Nach Evakuierung von Corona-Kreuzfahrtschiff: Präsident Trump ist außer sich 7.871
Zwei Freundinnen vermisst: Wo sind Layla (14) und Leonie (13)? 771 Update
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.396 Anzeige
Unbekannte schießen in Stuttgart auf Fenster einer Shisha-Bar 22.100
Nazi-Panzer, Klima-Holocaust und dieses Foto: Wie rechts ist Tom Radtke? 6.113 Update
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 5.864 Anzeige
Frau rast wild durch Stadt, danach wird sie von Polizei eskortiert: Kind fast gestorben! 9.348
BVB revanchiert sich gegen Bremen für Pokalpleite, Haaland trifft einfach weiter! 985
Hertha BSC mit Offenbarungseid! Berlin geht gegen Köln unter: Bitteres Debakel zur Heimpremiere 1.235
Im Fadenkreuz: Gladbach-Fans beleidigen Dietmar Hopp 1.985
Herbert Köfer im Riverboat: Die Silberhochzeit will er noch erleben 5.287
Mann greift Jugendliche mit Messer an, dann sticht er auf sich selbst ein und stirbt 5.463
Kurioser Unfall auf einem Aldi-Parkplatz! Mercedes landet auf zwei Autos 7.472
Amazon-Ekel: Schon wieder Kinder-Sexpuppen im Angebot! 4.854
Prima Blödsinn: Norbert und Maddin spielen "knallhartes Männerspiel" 728
Friedrich-Wahnsinn bei Bob-WM: Sechster Titel zum Greifen nah 2.781
War das Ekats letzter Tanz bei "Let's Dance"? 6.331
Simon Desue mit krassem Statement: "Ihr werdet Enisa hier nicht mehr sehen" 2.507
Polizeischüler gehen zusammen feiern, dann soll einer seine Kollegin vergewaltigt haben 4.872
Derbysieger 2.0! FC St. Pauli lässt den HSV erneut alt aussehen 524
Blutspur führt Hubschrauber-Besatzung zu Unfall-Flüchtigem 433
Emotionales Statement: Lars Eidinger bricht auf Berlinale in Tränen aus 2.314
Deutsches "Work & Travel"-Paar stirbt bei Motorrad-Ausflug 5.639
Sex-Fotos heimlich auf Pornoseiten gestellt: Perverser täuscht seine Freundin monatelang 6.128
Neuer Lewandowski-Rekord bei den Bayern! Folgt bald der Nächste? 1.218
"Mainz bleibt Mainz...": AfD-Schelte wird zum Internet-Hit 7.516 Update
Derby-Eskalation: St. Pauli-Ultras stürmen Block, HSV-Fans zünden Pyro 15.639 Update
Auschwitz-Film von Comedy-Legende Jerry Lewis (†91): Am Tag, als der Clown weinte 892
Das war nix: "Let's Dance"-Jury watscht Steffi Jones ab 3.504
Falscher Polizist klaut Auto und baut dann schweren Unfall: Er ist erst 16 324
GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi bekam Rassismus hautnah zu spüren 1.519
Frau badet in dieser Pampe und User machen sich Sorgen um ihre Vagina 3.799
Schüler finden Babyleiche: Hunderte Frauen bei Massen-DNA-Test 279
Ilka Bessin bei Let's Dance 2020: Ex-"Cindy aus Marzahn" nimmt sich in der Tanz-Show selbst auf die Schippe 4.655
Durchbruch in Thüringen! Ministerpräsidentenwahl im März 2.346
Süß! Sven Hannawald fängt sich ein kleines Raubtier 1.332
Youtuber Exsl95 hievt sich aus Auto raus: "Wie im Zirkus bei Elefanten" 2.584
Er spielte Frauenmörder Fritz Honka: Große Ehre für Jungstar Jonas Dassler 628
Erster Europäer stirbt am Coronavirus: Italienische Stadt schließt Schulen und Bars 3.288 Update
Online-Gamer behauptet, vergewaltigt worden zu sein: Das hat Folgen! 4.909