So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

200-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
8.555

Rettet Tom Hanks das DDR-Museum?

Radebeul - Die Besucherzahlen im Radebeuler DDR-Museum "Zeitreise" sind im letzen Jahr deutlich eingebrochen. Kann jetzt nur noch Hollyood-Star Tom Hanks dem Museum das Leben retten?
Hollywood-Start Tom Hanks (r., 55) im DDR-Museum "Zeitreise" in Radebeul.
Hollywood-Start Tom Hanks (r., 55) im DDR-Museum "Zeitreise" in Radebeul.

Von Eric Hofmann

Radebeul - Die DDR ist lange Geschichte, dem nach eigenen Angaben größten DDR-Museum Deutschlands droht das gleiche Schicksal. Im Jahr 2015 brachen die Besucherzahlen so heftig ein wie noch nie. Kann jetzt ein Hollywood-Star noch helfen?

Die Lage ist dramatisch: Nur 40.000 Besucher fanden letztes Jahr den Weg ins DDR-Museum „Zeitreise“ in Radebeul. Davor waren es noch 54.000. „Im Durchschnitt hatten wir jedes Jahr bis zu 57.000 Gäste“, sagt Museums-Chef Hans Joachim Stephan (60). „Aber das bekommen derzeit alle tagestouristischen Einrichtungen zu spüren.“

Sachsenweit sind die Übernachtungszahlen leicht zurückgegangen, aber eben auch viele Tagesausflügler verzichten auf den Trip nach Sachsen. „Das liegt wohl an der sozialen Verunsicherung und dem massiven Imageschaden, den Sachsen durch Rechtsextremismus bekommen hat“, meint Stephan. „Da müssen wir uns zusammensetzen und neue Werbeideen finden.“

Das Museum selbst mit seinen 60.000 Exponaten auf vier Etagen kann der Chef nur durch Umstrukturierungen retten. Was genau passieren wird, will er erst nächste Woche verraten. Womöglich wird es in eine gemeinnützige GmbH überführt, dazu ein Förderkreis ins Leben gerufen.

Darunter vielleicht auch ein bekanntes Gesicht: „Im Jahr als Tom Hanks uns besuchte, hatten wir 60.000 Gäste. Das war unser Besucherrekord“, so Museums-Chef Stephan. „Es ist unwahrscheinlich, dass er uns hilft, aber versuchen kann man es ja mal.“

Museums-Chef Hans Joachim Stephan (60) macht sich Sorgen um sein Museum.
Museums-Chef Hans Joachim Stephan (60) macht sich Sorgen um sein Museum.

Fotos: Holm Helis, Thomas Kube, imago

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

NEU

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

NEU

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

NEU

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

2.890

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.158

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.190

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

770

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.323

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

4.359

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

2.423

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

7.308

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

7.329

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.959

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

773

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.338

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.899

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.149

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.157

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

14.313

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

4.553

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.062

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

9.238

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.413

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.368

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.157

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.269

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.056

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.686

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.667

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.852

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.448

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

12.986

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.725

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.601

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

644