"Kein Kölsch für Nazis": Diese Stadt macht gegen die AfD mobil

Neu

Spektakulärer Raubüberfall auf Luxus-Juwelier

Neu

Ärzte geben Sex-Monster Schmökel auf. Jetzt kommt er in den Knast

Neu

Besitzerin droht der Ruin! In ihrem Garten liegen zehn Tonnen Munition

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.577
Anzeige
8.628

Rettet Tom Hanks das DDR-Museum?

Radebeul - Die Besucherzahlen im Radebeuler DDR-Museum "Zeitreise" sind im letzen Jahr deutlich eingebrochen. Kann jetzt nur noch Hollyood-Star Tom Hanks dem Museum das Leben retten?
Hollywood-Start Tom Hanks (r., 55) im DDR-Museum "Zeitreise" in Radebeul.
Hollywood-Start Tom Hanks (r., 55) im DDR-Museum "Zeitreise" in Radebeul.

Von Eric Hofmann

Radebeul - Die DDR ist lange Geschichte, dem nach eigenen Angaben größten DDR-Museum Deutschlands droht das gleiche Schicksal. Im Jahr 2015 brachen die Besucherzahlen so heftig ein wie noch nie. Kann jetzt ein Hollywood-Star noch helfen?

Die Lage ist dramatisch: Nur 40.000 Besucher fanden letztes Jahr den Weg ins DDR-Museum „Zeitreise“ in Radebeul. Davor waren es noch 54.000. „Im Durchschnitt hatten wir jedes Jahr bis zu 57.000 Gäste“, sagt Museums-Chef Hans Joachim Stephan (60). „Aber das bekommen derzeit alle tagestouristischen Einrichtungen zu spüren.“

Sachsenweit sind die Übernachtungszahlen leicht zurückgegangen, aber eben auch viele Tagesausflügler verzichten auf den Trip nach Sachsen. „Das liegt wohl an der sozialen Verunsicherung und dem massiven Imageschaden, den Sachsen durch Rechtsextremismus bekommen hat“, meint Stephan. „Da müssen wir uns zusammensetzen und neue Werbeideen finden.“

Das Museum selbst mit seinen 60.000 Exponaten auf vier Etagen kann der Chef nur durch Umstrukturierungen retten. Was genau passieren wird, will er erst nächste Woche verraten. Womöglich wird es in eine gemeinnützige GmbH überführt, dazu ein Förderkreis ins Leben gerufen.

Darunter vielleicht auch ein bekanntes Gesicht: „Im Jahr als Tom Hanks uns besuchte, hatten wir 60.000 Gäste. Das war unser Besucherrekord“, so Museums-Chef Stephan. „Es ist unwahrscheinlich, dass er uns hilft, aber versuchen kann man es ja mal.“

Museums-Chef Hans Joachim Stephan (60) macht sich Sorgen um sein Museum.
Museums-Chef Hans Joachim Stephan (60) macht sich Sorgen um sein Museum.

Fotos: Holm Helis, Thomas Kube, imago

Neue Asphalt-Decke: "Walzenrennen" auf dem Sachsenring

Neu

Ursprungsland der Reformation: Doch 80 Prozent drücken sich vor der Kirche

Neu

Dieser Dussel fiel 32-mal durch die Führerscheinprüfung

Neu

Frau am Alex zusammengeschlagen und schwer verletzt

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.869
Anzeige

Kein Witz! Durch dieses Haus fährt ein Zug!

2.714

Dem ölreichsten Land der Welt geht der Sprit aus

2.850

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.734
Anzeige

Nimm die Eier in die Hand! Darum sollten Männer schon früh zum Hodencheck

3.375

Der ging ins Leere: Helene Fischers Kuss-Abfuhr an ihren Florian

18.440

Dieses Geheimnis steckt hinter dem "Sandmännchen"-Lied

1.853

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.579
Anzeige

"One-Direction"-Star und Cheryl Cole sind Eltern geworden!

857

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

1.551

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.791
Anzeige

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

43.057

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

2.375

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

6.439

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

5.241

Eine Stunde Schlaf geklaut! Seit Sonntag stehen alle Uhren auf Sommer

1.484

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

12.914

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

6.632

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

1.320

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

2.989

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

7.985

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

2.737

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

3.400

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

1.163

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

9.359

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

11.046

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

8.307

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

15.305

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

3.951

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

3.009

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

2.970

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

7.365

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.768

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

144

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

4.767

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

5.350

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

6.675

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

3.463

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

4.574

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

3.460

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

276

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.911

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.843

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

4.009

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

4.006

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

5.630

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

8.196

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

24.913

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

1.849

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

8.949

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.421