Krankenwagen im Einsatz parkt vor Zufahrt, Reaktion von Bewohnerin macht wütend und fassungslos

Unterhaching - Es ist ein absolut unglaublicher Zwischenfall, der fassungslos und wütend zugleich macht! Aus Ärger über ihre eingeparkte Zufahrt hat eine Frau mit ihrem Auto einen Rettungswagen im Einsatz blockiert.

Die Retter konnten einen Patienten erst verzögert in die Klinik bringen. (Symbolbild)
Die Retter konnten einen Patienten erst verzögert in die Klinik bringen. (Symbolbild)  © Nicolas Armer/dpa

Die 55 Jahre alte Frau stellte den Wagen in die Einfahrt einer Arztpraxis in Unterhaching bei München, sodass der Rettungswagen nicht losfahren konnte, wie ein zuständiger Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte.

Die erzürnte Frau habe sich über das Blaulichtfahrzeug in ihrer Einfahrt geärgert.

Erst nach acht Minuten und dank der Hilfe einer Nachbarin fanden die Sanitäter am Montag schließlich die Frau im Haus.

Nachdem sie ihr Auto umparkte, fuhr der Rettungswagen mit Blaulicht einen Patienten ins Krankenhaus der Landeshauptstadt.

Die 55-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung und unterlassener Hilfeleistung. Über den Fall hatten mehrere Medien berichtet.

In Unterhaching bei München ist es in Bayern zu einem erschreckenden Zwischenfall gekommen.
In Unterhaching bei München ist es in Bayern zu einem erschreckenden Zwischenfall gekommen.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: Nicolas Armer/dpa

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0