Leiche aus dem Neckar geborgen: So starb der Angler

Stuttgart - Nachdem am Freitag eine Leiche aus dem Neckar bei Altbach (Baden-Württemberg) geborgen wurde, liegen nun weitere Details vor.

Zahlreiche Einsatzkräfte waren in Altbach vor Ort.
Zahlreiche Einsatzkräfte waren in Altbach vor Ort.  © SDMG

Nach Polizeiangaben handelt es sich bei dem Toten um einen 66 Jahre alten Angler aus Altbach. Der Mann war demnach gegen 16 Uhr von einem Spaziergänger mit dem Kopf nach unten im Neckar treibend entdeckt worden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der 66-Jährige, welcher sich zum Angeln an das Flussufer begeben hatte, ohne Fremdeinwirkung in den Neckar fiel und dort ertrank.

Die Ermittler gehen davon aus, dass dem tödlichen Unglück ein medizinisches Problem voraus ging. Fremdeinwirkung schloss ein Polizeisprecher gegenüber TAG24 aus.

Der Fundort am Freitagabend.
Der Fundort am Freitagabend.  © SDMG

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0