Familientragödie: 17-Jähriger tötet eigene Mutter und Oma Top "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens Top Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe Neu Fahrschülerin erfasst Jungen frontal Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 4.922 Anzeige
3.084

Kaum zu glauben, was auf Kiesbänken des Rheins wächst!

Tomaten und Wassermelonen siedeln sich auf neu aufgetauchten Kiesbänken im historischen Niedrigwasser an

Auf den Kiesbänken im historischen Niedrigwasser des Rheins haben sich viele Tomaten und sogar Melonen angesammelt.

Koblenz - Auf den neu aufgetauchten Kiesbänken im historischen Niedrigwasser des Rheins haben sich viele Tomatenpflanzen und teils sogar Wassermelonen angesiedelt.

Die Tomaten werden sogar reif.
Die Tomaten werden sogar reif.

"Die Samen stammen wohl unter anderem aus Kläranlagen und Küchenabfällen von Schiffen", teilte Andreas Sundermeier von der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) in Koblenz der Deutschen Presse-Agentur mit.

"Die Tomaten werden zum Teil reif. Ich habe selbst schon welche auf den Buhnenfeldern am Niederrhein geerntet."

Dass sich auch die ursprünglich aus Afrika stammende Wassermelone auf Kiesbänken finde, sei "eine ganz neue Entwicklung".

Diese wärmeliebenden Früchte seien mitten im Rhein allerdings nicht sehr groß geworden, sagte der promovierte Geoökologe. Weitere warme trockene Sommer könnten ihre Verbreitung auf Kiesbänken begünstigen.

In großen Flüssen ohne Staustufen wie Mittel- und Niederrhein, Mittelelbe und Oder sowie in Teilen der Donau gedeihen auf Kiesbänken im extremen Niedrigwasser auch einjährige Pflanzen, die laut Sundermeier meist nur hier vorkommen.

An dicht mit Gras und Kräutern bewachsenen Ufern könnten sie sich nicht durchsetzen. Als Beispiel nannte der Experte den Schlammling und den Roten Gänsefuß: "Diese Pflanzen sehen unspektakulär aus. Ihre Standorte unterhalb der Mittelwasserlinie sind aber wissenschaftlich interessant." Hier gebe es auch besondere Spinnen und Laufkäfer.

Einjährige Pflanzen im Niedrigwasser bilden nach Worten von Sundermeier Samen, die im Kiesgrund mehrere Folgejahre mit höheren Wasserständen überdauern und dann keimen können. "Manche dieser Pflanzen bleiben sogar Jahrzehnte keimfähig", sagte der Geoökologe.

Die Samen stammen aus Kläranlagen oder Küchenabfällen von Schiffen.
Die Samen stammen aus Kläranlagen oder Küchenabfällen von Schiffen.

Fotos: DPA

Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier Neu Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.606 Anzeige Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse Neu Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.438 Anzeige Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger Neu BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer Neu Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden Neu Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! Neu Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken Neu
Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei Neu Böse Überraschung für Sasha Sasse: Mister Germany wurde die Schärpe geklaut! Neu
Horror-Crash: Radfahrer fährt über Rot und stirbt Neu So sieht das Hangover-Baby heute aus 1.664 "Die Pietro Lombardi-Story": DSDS-Juror gibt exklusiven Blick in sein Leben 268 Sanktionen für Hetze im hessischen Landtag: Das sind die neuen Regeln 66 Deshalb brennt eine Weltkugel vor dem Brandenburger Tor! 282 Schlüsseldienst-Abzocke! Die Polizei verrät, wie Ihr Euch schützen könnt 473 Apple Pay startet in Deutschland, doch wie funktioniert es eigentlich? 668 Vom Kollegen in Hals geschossen: Polizist (†23) in Bonn ist tot 6.409 Update 13-Jährige von Mutter als Sex-Sklavin gehalten? Jetzt beginnt der Prozess! 2.918 Grausamer Verdacht: Geistig behinderte Stieftochter zur Prostitution gezwungen? 1.618 Ihr glaubt nicht, wie teuer dieses Auto wird! 749 Stundenlange OP! Mel B in schweren Autounfall verwickelt 715 Sohn schüttet 100.000 Dollar auf Hochzeit seiner Mutter aus 1.855 Wie süß! Mit diesem Bild bestätigt Bonnie Strange endlich ihre neue Liebe! 843 Betrunkener Fahrer rast gegen Baum und wird schwer verletzt 922 Randale in Ankerzentrum! Bewohner werfen Pflastersteine auf Polizei und Security 2.839 Gefährliche Flüssigkeit ausgetreten! Mann im Krankenhaus 71 "Therapie oder Scheidung"! Willi Herren soll eigene Frau blutig geschlagen haben 1.806 Kunsthalle lässt Sammlung auf Raubkunst prüfen und wird fündig! 885 Lebensgefahr: Mann verteidigt sich gegen Messerangriff mit Axt 2.885 Update Wirbel um dieses Glitzer-Flugzeug: Echt oder nicht? 5.879 Schwangere verliert ungeborenes Kind: Das ist der schockierende Grund 3.246 Dreiste Diebe klauen 80 Weihnachtsbäume! 1.160 Mann (†32) prallt bei tödlichem Unfall gegen Baum 2.006 Aus für den Tatortreiniger! Erfolsgsserie wird eingestellt 1.426 Tödlicher Unfall: Mann kracht frontal in Lkw 1.803 Noch immer Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Fernverkehr 850 Guido Cantz hört auf seine Frau: Weihnachten keine Geschenke! 831 20 Tonnen tote Fische: Das sind die Konsequenzen aus der Löschwasser-Katastrophe 3.120 Horror: Ärzte sollen bei OP Nadel in Frau vergessen haben! 940 Update Er plante einen Bombenanschlag: Jetzt steht er vor Gericht 548 Rocker-Präsident erteilte Befehl zum Angriff: Urteil gegen "United Tribuns" erwartet 1.439 "In aller Freundschaft": Dr. Lea Peters' Lebensgefährte nach Autounfall stark entstellt 10.819 Achtung! Wetterdienst warnt vor glatten Straßen 2.297 "Instanz im deutschen Fernsehen": So wird Ranga Yogeshwars letzte Quarks-Sendung 552 "Köln 50667": Was geht zwischen Jan und Annika wirklich? 445