Das war's! "Sündenbock" Özil nicht mehr in deutscher Nationalmannschaft Top Update Model postet Selfie, doch alle starren nur auf ein Detail 11.594 Waldbrand mitten im Naturschutzgebiet bringt Feuerwehr zum Schwitzen! 359 Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! 14.261 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.788 Anzeige
933

Unfall mit drei Toten: Lastwagenfahrer vor Gericht

Ein Futtermittel-Transporter kommt ins Schleudern und rutscht über die Leitplanke auf die Gegenfahrbahn. Drei Menschen sterben, weitere sind verletzt. Jetzt steht der Fahrer vor Gericht. #Rheine
Mit seinem Anwalt Dirk Röttgering hört sich der Angeklafte W (re.) das Urteil an.
Mit seinem Anwalt Dirk Röttgering hört sich der Angeklafte W (re.) das Urteil an.

Rheine - Wegen fahrlässiger Tötung muss sich von Dienstag an ein 24 Jahre alter Lastwagenfahrer vor dem Amtsgericht Rheine verantworten (TAG24 berichtete).

Der Mann soll laut Anklage Verursacher eines schweren Verkehrsunfalls im vergangenen September mit drei Toten und mehreren Verletzten gewesen sein.

Der Fahrer soll übermüdet gewesen sein. Mit seinem Futtermittel-Transporter war der 24-Jährige bei Altenberge nahe Münster ins Schleudern geraten und über eine Mittelplanke aus Beton in den Gegenverkehr gerutscht.

Es sind zwei Verhandlungstage angesetzt.

Der Futtermittel-Transporter war ins Schleudern geraten und in den Gegenverkehr gerutscht.
Der Futtermittel-Transporter war ins Schleudern geraten und in den Gegenverkehr gerutscht.

UPDATE, 14.19 Uhr: Ein dreiviertel Jahr nach dem Unfall hat der Lasterfahrer die Verantwortung für das Geschehen übernommen. "Mein Mandant übernimmt die uneingeschränkte Verantwortung für das Geschehen", sagte der Verteidiger des Angeklagten am Dienstag zum Prozessbeginn.

Der Fahrer selbst zeigte Reue: "Ich möchte sagen, wie unendlich leid mir das tut." Im Gerichtssaal gab es heftige Reaktionen. Ein Nebenkläger rief dazwischen: "Das bringt mir meine Tochter auch nicht wieder."

"Ich wollte ihn überholen, aber ich habe Angst gehabt und habe es dann gelassen", sagte ein Zeuge, der hinter dem Lastwagenfahrer unterwegs war. Der Polizist, der den Fahrer nach der Tat vernahm, sagte aus: "Der Angeklagte hat einen Eindruck gemacht, als sei er nicht von dieser Welt." An seinen Freund schrieb der Mann vor dem verheerenden Unfall per SMS, dass er nur zwei Stunden geschlafen habe. Das geht aus dem SMS-Verkehr hervor, der dem Gericht vorlag.

Der Andrang vor dem Amtsgericht Rheine war groß.
Der Andrang vor dem Amtsgericht Rheine war groß.

Der Arbeitgeber des Angeklagten sagte aus, dass sein Mitarbeiter die Pausenzeiten wohl eingehalten habe. Die Schicht des angeklagten Fahrers habe von Mitternacht bis etwa 14 Uhr gedauert.

Ob die vorgeschriebenen Pausenzeiten tatsächlich auch eingehalten worden sind, blieb am ersten Verhandlungstag jedoch unklar. Der Aussage eines Landwirtes zufolge hat der 24-Jährige bei ihm am Tag vor dem Unfall von 19 Uhr bis mindestens 21 Uhr ausgeholfen. Dann begann um Mitternacht schon wieder die neue Schicht in der Spedition, in der es dann am Morgen gegen sechs Uhr zu dem schweren Unfall kam.

Rund ein Dutzend Zeugen wurden bislang bei dem Prozess vernommen. "Wir waren auf dem Weg zur Arbeit und plötzlich ist ein Lkw auf unser Auto draufgefallen", erzählte eine immer noch fassungslose Zeugin, die eines der Autos steuerte, die dem plötzlich auf ihre Fahrbahn fliegenden Anhänger nicht mehr ausweichen konnten. Mit ihr im Auto waren drei Kolleginnen unterwegs - eine von ihnen verstarb. Mehrere Zeugen gaben an, immer noch in psychologischer Behandlung zu sein.

UPDATE, 15.24 Uhr: Der Lastwagenfahrer hatte in der Vergangenheit bereits ein Fahrverbot von vier Wochen. Grund sei überhöhte Geschwindigkeit gewesen.

Die Gutachter bestätigten Zeugenaussagen, nach denen der Fahrer zuvor Schlangenlinien gefahren ist. "Die Geschwindigkeit geht rauf und runter", sagte ein Gutachter. "Das passt mit den Zeugenaussagen zusammen, dass es hier eine abgelenkte Fahrweise gab."

Fotos: DPA

Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer 4.719 Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis 587
Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum 11.178 Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 5.023 Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 8.819 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 856
Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 13.266 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 2.123 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 804 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 841 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 1.866 Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 595 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 20.838 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.149 Anzeige Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 5.795 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 3.577 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 3.080 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 2.400 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.801 Anzeige Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 60.341 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 8.186 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 47.626 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 854 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 7.480 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 7.379 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 6.755 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 394 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 1.058 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.887 Schock beim HSV: Jetzt fällt auch noch Papadopoulos aus 468 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 217 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 83.052 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 8.502 Baukran-Mutprobe endet tödlich 6.159 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 3.602 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 60.196 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 9.403 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 4.109 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 11.748 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 2.373 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 6.960 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 623 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 2.223 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 194 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 4.876 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 405 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 258 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 16.166 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 34.441 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 544