Coronavirus auch in Rheinland-Pfalz! Mann infiziert sich bei Reise

Mainz - Bei einem Patienten im Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern ist das Coronavirus festgestellt worden.

Der Mann sei vor kurzem im Iran gewesen (Symbolfoto).
Der Mann sei vor kurzem im Iran gewesen (Symbolfoto).  © Chogo/XinHua/dpa

Das sagte die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) am Donnerstag in Mainz.

Der Mann sei mit Symptomen am Donnerstag von selbst in das Klinikum gekommen.

Er sei bis vor kurzem im Iran gewesen und habe dort Kontakt mit einer "symptomatisch auffälligen Person" gehabt, sagte die Ministerin.

Der Mann sei Jahrgang 1988, vor wenigen Minuten habe sich dann herausgestellt, dass der Mann infiziert sei.

Der Patient ist Jahrgang 1988 (Symbolfoto).
Der Patient ist Jahrgang 1988 (Symbolfoto).  © Bernd Thissen/dpa

Titelfoto: Chogo/XinHua/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0