Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

Top
Update

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

Top

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

Top

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

Top
4.880

Alarm nach Tunneleinsturz in Atommüll-Lager

Oh Gott! In der ehemaligen US-Plutoniumanlage klaffte plötzlich ein sechs mal sechs Meter großes Loch im Boden.
Das von der US-Energiebehörde zur Verfügung gestellte Video-Standbild zeigt einen sechs mal sechs Meter großen Erdeinbruch auf dem Gelände der "Hanford Nuclear Reservation".
Das von der US-Energiebehörde zur Verfügung gestellte Video-Standbild zeigt einen sechs mal sechs Meter großen Erdeinbruch auf dem Gelände der "Hanford Nuclear Reservation".

Richland - Der Einsturz eines Tunnels in einer ehemaligen Plutoniumfabrik im US-Bundesstaat Washington hat am Dienstag zu einer Notfallsituation geführt.

Mitarbeiter hatten am Morgen (Ortszeit) den sechs mal sechs Meter großen Erdeinbruch auf dem Gelände der "Hanford Site" bemerkt. Nach Angaben eines Sprechers war ein unterirdischer Tunnel aus Zement und Holz, in dem Atommüll auf Eisenbahn-Waggons gelagert wird, eingebrochen.

Mehrere tausend Mitarbeiter seien nach einem Sicherheitsalarm in Schutzräumen untergebracht worden, teilten die Behörden mit. Niemand sei verletzt worden, sagte Destry Henderson, Sprecher der "Hanford Site"-Einsatzzentrale, mehrere Stunden nach dem Vorfall. Es gebe keine Hinweis auf eine Freisetzung von Strahlung.

So etwas sei auf dem Gelände noch nicht vorgekommen, räumte ein Sprecher des Energieministeriums im Interview mit dem Sender CNN ein. "Diese Tunnel sind Jahrzehnte alt. Es ist möglich, dass der Boden darüber irgendwann einbricht", sagte Sprecher Mark Heeter.

Mit der "Hanford Site" wurde 1944 der erste große Plutonium-Reaktor der Welt in Betrieb genommen. Mit dem dort hergestellten Plutonium wurde auch die Atombombe hergestellt, die die Amerikaner am 9. August 1945 über Nagasaki abwarfen. 1987 wurde die Produktion eingestellt.

Heute dient die Anlage als Entsorgungsstätte für verstrahltes Material. Seit 1989 führt das Energieministerium auf der Atommülldeponie eine auf Jahrzehnte angelegte Umweltsanierung durch, die voraussichtlich bis 2060 dauern soll.

Fotos: DPA

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

Neu

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

Neu

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

Neu

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.355
Anzeige

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

Neu

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.017
Anzeige

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

Neu

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

Neu

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.107
Anzeige

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

Neu

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.955
Anzeige

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

Neu

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.790
Anzeige

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

Neu

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.916
Anzeige

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

3.689

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

1.816

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.200
Anzeige

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

355

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

669

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.138
Anzeige

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.160

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

1.165

Getötet! Drei Leichen in Wohnheim gefunden

5.179

Relegation: Spuckt Kumbela den "Wölfen" in die Suppe?

826

Nix mehr mit Größe 34! Melanie Müller wird langsam kugelrund

2.382

Getrennt! Donald und Melania Trump verbringen nie eine Nacht zusammen

3.333

Alien Yoga: Vor diesem Instagram-Trend bekämen selbst Außerirdische Angst

2.766

Neue Bengalos könnten die Lösung für Dynamos Ultra-Streit sein

8.071

Darum wird ein Mensch mehrere Millionen bezahlen, um diesen Beutel zu besitzen

2.586

Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

5.869

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

6.910

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

7.433

Staatsanwalt jagt Berliner AfD-Politiker

3.062

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

8.314

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

3.855

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

8.251

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

28.929

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

1.254

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

7.387

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

17.201

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

3.741

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

2.775

Vor Pokalfinale: Eintracht-Profi wegen Tattoo suspendiert

9.730

Achtung! Dieses Jobangebot dürft Ihr auf keinen Fall annehmen

18.932

"will noch b*****" Darum bestellte ein Kebap-Kunde weder Knoblauch noch Zwiebeln

7.265

Wer hat den schönsten? Kendall und Kourtney im "Po-Kontest"

3.052

Bande aus Dealern und brutalen Islamisten zerschlagen

4.250

Einser-Schülerin fliegt von Schule, weil sie dieses Oberteil trug

16.645