Mega-Gewinn: Lotto-Spieler sahnt 32 Millionen Euro ab!

Dortmund - Für einen Lottospieler startet das Jahr mit einem Geldregen. Ein Tipper aus dem Raum Dortmund gewann 32 Millionen!

Ein Spieler aus Dortmund hat die Richtigen Zahlen getippt.
Ein Spieler aus Dortmund hat die Richtigen Zahlen getippt.

Zum Jahresbeginn hat ein Lottospieler aus dem Raum Dortmund mit einem Online-Tippschein 32 Millionen Euro abgeräumt.

Der Spieler hat die Gewinnzahlen 1, 7, 13, 18, 27 und 30 sowie die Superzahl 1 im Internet abgegeben - und den höchsten Betrag gewonnen, den Westlotto je für einen digitalen Tipp ausgeschüttet habe.

Das teilte die Lotteriegesellschaft am Dienstag mit.

Bundesweit gab es im klassischen Lotto nur fünf Mal höhere Gewinnbeträge.

Die Zahlen waren am Samstag ermittelt worden. Weil der Jackpot bei den zwölf vorherigen Ziehungen nicht geknackt werden konnte, wäre eine Ausschüttung auch ohne sechs Richtige mit Zusatzzahl garantiert gewesen.

Der neue 32-fache Millionär hatte etwas mehr als 10 Euro eingesetzt.

Geldregen zum Jahresauftakt für einen Lottospieler aus NRW.
Geldregen zum Jahresauftakt für einen Lottospieler aus NRW.  © ©fotomek - stock.adobe.com/Deutscher Lotto- und To

Mehr zum Thema Lotto:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0