Verheerend! Feuersbrunst vernichtet Linienbusse

Von den Bussen blieben nur verkohlte Skelette übrig.
Von den Bussen blieben nur verkohlte Skelette übrig.  © Einsatzreport Südhessen

Riedstadt - Am späten Samstagabend brach auf dem Betriebsgelände eines Busunternehmens in der Industriestraße ein verheerender Brand aus.

Wie Zeugen berichteten, breitete sich das Feuer gegen 22.25 Uhr vom Heckbereich eines dort abgestellten Linienbusses auf das gesamte Fahrzeug aus. Die Flammen griffen in Windeseile auf "zwei weitere Busse, zwei Personenkraftwagen und einen Anhänger über", wie das Polizeipräsidium Südhessen am Sonntag mitteilte.

Alle Fahrzeuge wie auch der Anhänger wurden durch das Feuer stark beschädigt. Menschen wurden durch den Brand im Ortsteil Crumstadt glücklicherweise nicht verletzt.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere hunderttausend Euro.

Die Brandursache ist noch völlig unklar. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen übernommen.

Titelfoto: Einsatzreport Südhessen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0