17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

TOP

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

NEU

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

NEU

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

NEU

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

NEU
12.348

Büro von "Die LINKE" in Riesa angegriffen

Riesa - Erneut ist eine Zentrale der Partie "Die LINKE" Ziel eines Angriffes geworden. Bereits am Wochenende attackierten unbekannte Täter das Büro in Riesa.
Das Büro vom "LINKE"-Abgeordneten Sebastian Scheel war am Wochenende Ziel des Angriffes.
Das Büro vom "LINKE"-Abgeordneten Sebastian Scheel war am Wochenende Ziel des Angriffes.

Riesa - Zum wiederholten Male ist ein Büro der Partei "Die LINKE" Ziel eines Anschlages geworden. Wie erst jetzt bekannt wurde, attackierten bislang unbekannte Täter das Büro vom Landtagsabgeordneten Sebastian Scheel (Die LINKE) in Riesa.

Wie es in einer Mitteilung aus dem Büro des Abgeordneten hieß, wurde der Bruch der Fensterscheibe im Bürgerbüro am Montagmorgen festgestellt. Die Polizei hat die Anzeige aufgenommen und ermittelt nun gegen unbekannt.

Bislang ist unklar, wer die beiden Angriffe verübt hat. In beiden Fällen gingen glücklicherweise nur die Glasscheiben zu Bruch, Menschen wurden nicht verletzt.

"Wir beobachten die Situation im Landkreis mit größter Sorge. Seit Ende letzten Jahres gibt es eine relevante Zunahme rechter Demonstrationen im Kreisgebiet. Nach einer entsprechenden Versammlungen in Meißen fand am 18. August eine Demonstration der NPD in Riesa statt.

Neonazis erhoffen sich offensichtlich auch im Kreis Meißen im Zusammenhang mit dem Thema Asyl neue Impulse und weitere Mobilisierungsfähigkeit. Insofern scheint sich dieser Vorfall in die Zahl von Übergriffen der letzten Wochen einzureihen", sagte Scheel in der offiziellen Erklärung.

Weiter sagte er: "Auch die LINKE ist im Riesaer Appell vertreten, der gegen fremdenfeindliche Aktivitäten und für einen menschenwürdigen Umgang mit Geflüchteten eintritt.

Die Beschädigung empfinden wir als gezielten Versuch der Einschüchterung politischer Gegner. Gerade jetzt werden wir weiter den „Menschen ein Gesicht geben“ und uns nicht verstecken. Wir werden weiter in dem Bündnis Riesaer Appell mitwirken und uns für ein friedliches Miteinander von Einheimischen und Geflüchteten einsetzen."

Auf der Facebookseite von "Die LINKE Sachsen" hieß es dazu: "Bei uns gehen derzeit fast täglich Scheiben zu Bruch, werden Mitglieder bedroht und auch attackiert. "Ausbeute" der letzten Tage: Hoyerswerda, Pirna, Riesa. Dieses Bild vom Abgeordnetenbüro von Sebastian Scheel in Riesa ist eigentlich ein Symbolbild. Dass eine solch einfache Wahrheit solche Aggressionen auslöst... (td)".

Foto: Facebookseite "Die LINKE Sachsen"

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

NEU

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

NEU

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

NEU

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

NEU

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

NEU

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

NEU

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

NEU

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

2.023

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

518

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

4.244

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

5.061

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

9.614

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

2.006

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

1.151

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.077

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.254

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

315

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

921

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

4.320

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.497

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

6.157

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

5.614

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

9.495

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

7.479

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.480

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.984

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.685

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.565

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.698

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.233

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

12.422

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.320

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.309

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

779

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.690

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

18.177

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.040

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.687

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

4.050

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.350

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

13.378

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

5.208

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

6.497