Carport, Garage und Auto in Flammen: 60.000 Euro Schaden wegen Kamin-Asche!

Riesa - Die heiße Asche aus seinem Kamin wurde einem Mann (56) aus Riesa zum Verhängnis. Er hatte sie am Samstagnachmittag in einen Plastikeimer gefüllt und diesen in die Garage auf seinem Grundstück an der Theodor-Storm-Straße gestellt. Dumm nur: Darauf hatte er einen Weidenkorb abgestellt.

Das Feuer hatte auf eine Garage, ein Carport sowie auf ein Auto übergegriffen.
Das Feuer hatte auf eine Garage, ein Carport sowie auf ein Auto übergegriffen.  © Freiwillige Feuerwehr Riesa

In kurzer Zeit entfachte ein Brand, der auf Behälter mit Stroh und Holz übergriff.

"Als wir dort eintrafen, brannten bereits die Garage, der Carport und ein Auto", so Einsatzleiter Marco Titze (40) von der Freiwilligen Feuerwehr Riesa.

Die war gemeinsam mit Kollegen aus Oschatz (insgesamt 28 Kameraden) zwei Stunden (bis etwa 18 Uhr) im Einsatz.

Ein weiteres Fahrzeug wurde beschädigt. Schaden: 60.000 Euro.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. am

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0