Überfall mitten in der Nacht: Nazis schlagen syrischen Vater und sein Kind

Mitten in der Nacht wurden ein Syrer und sein Sohn an ihrer Haustür attackiert. (Symbolbild)
Mitten in der Nacht wurden ein Syrer und sein Sohn an ihrer Haustür attackiert. (Symbolbild)  © 123RF

Riesa - Nächtliche Attacke auf Flüchtlinge in Riesa: Gegen 3 Uhr weckte ein offensichtlicher Rassist einen Syrer (34) und dessen Sohn (13), indem er laut am Rollo rüttelte.

Als die beiden die Haustür in der Klötzerstraße öffneten, zeigte der Mann den Hitlergruß und schrie Nazi-Parolen.

Plötzlich kamen noch zwei weitere hinzu: Einer schlug auf den Sohn ein, der andere auf den Vater. Dann ergriff das brutale Trio die Flucht. Nach Zeugenhinweisen konnte die Polizei zumindest einen der Angreifer (34) vorläufig festnehmen.

Die Ermittlungen zu den anderen Schlägern dauern noch an.

Titelfoto: 123RF