Trotz Baby-Bauch: Trinkt Anna-Maria hier wirklich ein Bier?

Trinkt Anna-Maria echt ein Bier während ihrer Schwangerschaft?
Trinkt Anna-Maria echt ein Bier während ihrer Schwangerschaft?

Rietberg - Am Samstag wird Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann im Ersten bei "Dirndl! Fertig! Los! Die Oktoberfestshow 2017", moderiert von Schlager-Ikone Florian Silbereisen, zu sehen sein.

Schon einen Tag vorher reiste sie dazu nach München an. Und was gehört zu einem Besuch in der bayerischen Landeshauptstadt dazu? Klar, ein Abstecher ins Hofbräuhaus.

Auch Anna-Maria nutzte die Gelegenheit und trank direkt ein Bier. Aber Moment, war da nicht was? Richtig! Die 28-Jährige ist eigentlich schwanger. Und Alkohol ist genau wie Kaffee in der Schwangerschaft ein absolutes Tabu. Das sollte jede werdende Mama wissen.

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann befindet sich aktuell im siebten Monat. Ein kühles Bierchen passt da nicht rein! Aber die Fans der ehemaligen DSDS-Teilnehmerin können beruhigt sein.

Natürlich achtet die 28-Jährige auf ihr Baby. Deshalb stellt sie klar, dass das Bier, das sie in der Hand hält, selbstverständlich alkoholfrei ist.

Auch koffeinhaltiger Kaffee ist in der Schwangerschaft Tabu.
Auch koffeinhaltiger Kaffee ist in der Schwangerschaft Tabu.

Es besteht also keine Gefahr für ihr ungeborenes Kind. Alkoholfreie Biere sind in der Schwangerschaft nämlich absolut okay, auch wenn darin herstellungsbedingt immer ein geringer Restalkoholgehalt ist.

Laut schwangerschaftszeit.de haben Studien ergeben, dass der sich aber erst bemerkbar macht, wenn man innerhalb kürzester Zeit zwischen 15 und 20 Flaschen Bier "ohne Alkohol" trinkt.

Wenn Anna-Maria es bei einem Glas belässt, hat der Bier-Genuss also keine Folgen für ihren kleinen Sohn. Der hält die 28-Jährige übrigens jetzt schon ganz schön auf Trab.

Vor allem ab 22.30 Uhr, wenn sie "schön entspannt und müde im Bett" liegt, legt ihre Sohnemann erst richtig los. Denn dann geht die "Party in meinem Bauch" ab, wie sie erst kürzlich auf Instagram verriet.

So langsam geht es für die Sängerin auf das Ende der Schwangerschaft zu. Noch will sie aber keine Baby-Pause einlegen. Ihre restlichen Jobs am Ballermann sagte sie zwar erst vor Kurzem ab, die Oktoberfest-Saison spielt sie aber auf jeden Fall noch.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0