Auto crasht mit Pferd zusammen: Fahrerin schwer verletzt, Tier tot

Rietberg - Beim Zusammenstoß mit einem entlaufenen Pferd im Kreis Gütersloh ist eine 52 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Wagen gegen ein Baum geschleudert und schwer verletzt worden.

Das Pferd überlebt den Unfall nicht. (Symbolbild)
Das Pferd überlebt den Unfall nicht. (Symbolbild)  © dpa/Ralf Mittelbach

Das Tier habe so schwere Verletzungen erlitten, dass es durch einen Schuss aus der Dienstwaffe erlöst werden musste, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Ermittlungen nach dem Unfall am frühen Mittwochmorgen hätten ergeben, dass das Pferd von einer nahegelegenen Weide auf die Fahrbahn gelaufen sei.

Die Frau musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei nahm den Unfall auf. (Symbolbild)
Die Polizei nahm den Unfall auf. (Symbolbild)  © dpa/Friso Gentsch

Mehr zum Thema OWL Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0