Heiße Konkurrenz: Rihanna legt sich mit den Engeln an

New York - Wenn das mal keine Kampfansage an "Victoria's Secret" ist! Rihanna (30) stellte während der New Yorker Fashion Week ihre neue Dessous-Kollektion vor. Und die war richtig heiß!

Neben klassischen Models präsentierten auch kurvige und schwangere Frauen Rihannas Dessous.
Neben klassischen Models präsentierten auch kurvige und schwangere Frauen Rihannas Dessous.  © getty images

So schwebten unter anderem die mehrmaligen "Vicoria's Secret"-Engel Gigi (23) und Bella Hadid (21) über den Laufsteg der Sängerin. Dennoch hob sich Rihannas Show von den berühmten Schauen des Unterwäsche-Konzerns deutlich ab.

Neben ein paar durchtrainierten Models ließ Rihanna die heißen Dessous ihrer „Savage x Fenty“-Kollektion vor allem von kurvigen Schönheiten und sogar schwangeren Frauen präsentieren.

"Meine Mission ist, dass sich alle Frauen auf der Welt wohl und sexy in Unterwäsche fühlen und Spaß damit haben", sagte die Sängerin.

Spaß hatte auch das Publikum während ihrer Show. Denn Rihanna ließ ihre Models nicht nur dröge über den Laufsteg stolzieren.

Stattdessen tanzten sie auch und ließen die Präsentation so zu einer ungewöhnlichen Performance werden.

Rihanna (30) engagierte für ihre Show unter anderem die beiden Topmodels Bella (21, l.) und Gigi Hadid (23, r.).
Rihanna (30) engagierte für ihre Show unter anderem die beiden Topmodels Bella (21, l.) und Gigi Hadid (23, r.).  © getty images

Titelfoto: getty images