In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

Top

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

Neu

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

Neu

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

Neu
250

Wegen Antibiotika: Kühe produzieren mehr klimaschädliches Methan

Boulder - Mit Antibiotika behandelte Rinder setzen über den Dung wahrscheinlich verstärkt klimaschädlichesMethan frei. Zu diesem überraschenden Ergebnis sind Forscher nach einer ersten kleinen Testreihe gelangt.

Mit Antibiotika behandelte Rinder setzen über den Dung wahrscheinlich verstärkt klimaschädlichesMethan frei. Zu diesem überraschenden Ergebnis sind Forscher nach einer ersten kleinen Testreihe gelangt.

Möglicherweise profitierten die methanbildenden Mikroben im Darm der Tiere davon, dass die Bakterien dort durch die Antibiotika gehemmt werden, schreibt das Team in den "Proceedings B" der britischen Royal Society. Der weit überwiegende Teil des von Rindern freigesetzten Methans wird allerdings beim Rülpsen abgegeben - die Wirkung von Antibiotika auf diesen Prozess untersuchten die Forscher nicht.

Rinder produzieren Hunderte Liter Methangas je Tier täglich und tragen damit zur Klimaerwärmung bei. Das Gas entsteht beim Zelluloseabbau durch bestimmte Mikroben im Pansen der Wiederkäuer. Im Dung läuft dieser Prozess noch einige Zeit weiter. Wenn Dungkäfer Tunnel durch die auf den Wiesen liegenden Fladen graben, gelangt Sauerstoff hinein.

In der Folge sinkt die Menge freigesetzten Methans, weil die Methanbildner durch Kontakt mit Sauerstoff absterben.

Mit Antibiotika behandelte Rinder setzen über den Dung wahrscheinlich verstärkt klimaschädliches Methan frei.
Mit Antibiotika behandelte Rinder setzen über den Dung wahrscheinlich verstärkt klimaschädliches Methan frei.

Die Forscher um Tobin Hammer von der University of Colorado in Boulder (USA) wollten nun klären, inwiefern sich dieses Zusammenspiel bei der Gabe von Antibiotika verändert. Insgesamt zehn Rinder wurden in ihre Testreihe einbezogen.

Fünf von ihnen erhielten Tetracycline, in der Landwirtschaft häufig eingesetzte Breitband-Antibiotika. In einige der anschließend von den Tieren fallengelassenen Fladen wurden Grabende Dungkäfer (Aphodius fossor) gesetzt. Anschließend untersuchten die Forscher die Mikrobenzusammensetzung im Dung sowie im Verdauungstrakt der Käfer und erfassten die Menge freigesetzten Methans, Kohlendioxids und Distickstoffmonoxids (Lachgas).

Sowohl im Dung als auch bei den Käfern war die Mikrobenzusammensetzung nach Antibiotikagabe eine andere. Größe, Vermehrungsrate und Zahl der Käfer blieben aber gleich. Trotz der somit wohl gleichbleibenden Durchlüftung über die Käfergänge wurde in den Fladen behandelter Kühe fast die doppelte Menge Methan freigesetzt.

Tetracycline wirkten auf die zu den Archaeen gehörenden Methanbildner weit weniger als auf Bakterien, erläutern die Forscher. Möglicherweise gebe es einen Konkurrenzvorteil. Die genauen Ursachen des Effekts müssten aber noch untersucht werden.

Keine Unterschiede gab es beim Kohlendioxid, der Lachgasausstoß war jeweils in den von Dungkäfern besiedelten Fladen höher und verminderte sich dort bei Antibiotikagabe leicht.

Rinder produzieren Hunderte Liter Methangas je Tier täglich und tragen damit zur Klimaerwärmung bei.
Rinder produzieren Hunderte Liter Methangas je Tier täglich und tragen damit zur Klimaerwärmung bei.

Der Agrarwissenschaftler Michael Kreuzer von der Universität in Zürich beziffert den Anteil des Methans, das über den Dung der Rinder frei wird, auf zehn bis zwanzig Prozent. "Antibiotika verändern die Mikroben im Pansen und im Dung", sagte Kreuzer, der nicht an der Studie beteiligt war. Das könne alles Mögliche anrichten. Nach einer Vorstudie mit zehn Tieren müssten aber auf jeden Fall noch intensivere Forschungen folgen, um das Ergebnis der Wissenschaftler zu bestätigen.

Dass Antibiotika die Zusammensetzung der Bakteriengemeinschaften im Verdauungssystem verändern, wurde bereits für viele Tierarten und auch den Menschen gezeigt. Speziell zur Wirkung auf methanbildende Mikroben gebe es aber noch kaum Analysen, schreiben die Forscherin den "Proceedings B". Generell begünstigt der Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung die Entwicklung und Verbreitung von Resistenzen - mit Folgen auch für den Menschen.

In einer von der britischen Regierung in Auftrag gegebenen Studie kamen Forscher erst kürzlich zu dem Schluss, dass ohne entsprechende Gegenmaßnahmen künftig zehn Millionen Menschen weltweit pro Jahr an Infektionen mit resistenten Erregern sterben könnten. Derzeit sind es demnach etwa 700.000 jährlich.

Das Forscher-Team um den britischen Ökonomen Jim O'Neill forderte in einem Zehn-Punkte-Programm unter anderem, den Gebrauch von Antibiotika in der Landwirtschaft weltweit einzuschränken.

Fotos: dpa

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

Neu

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

Neu

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

Neu

Sex-Täter auf der Flucht! Wo ist der Mann mit Harry-Potter-Brille?

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.614
Anzeige

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

Neu

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.245
Anzeige

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

Neu

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

Neu

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.360
Anzeige

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

Neu

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

Neu

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

Neu

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

7.510

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

2.271

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

10.604

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

2.647

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

801

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

1.736

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

7.027

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

8.763

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

98

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

21.806
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

6.788

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

8.616

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

8.426
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

4.451

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.308

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

2.703

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

29.371

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

3.003

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

5.357

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

5.627

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

1.911

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

1.153

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

23.428

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

1.077

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

2.863

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

278

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

3.399

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

4.392

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.537

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

3.360

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

4.806

Frauen-Streit ums Hunde-Häufchen eskaliert

1.865

Entertainerin Gayle Tufts findet Trump "nicht ganz dicht"

379

So ungerecht werden Geringverdiener zusätzlich belastet

2.060

Schrecklicher Fund während eines Feuerwehreinsatzes

4.545
Update

Bundeswehr-Skandal: Hitlergrüße, Schweinskopf-Wettwurf, Frau als Hauptpreis

4.210

Wegen Anzeige von Erika Steinbach: CDU schäumt vor Wut!

10.996

Hört das denn nie auf? Polen legt schon wieder nach

3.806

Bombenentschärfung: Einsatzkräfte finden bei Evakuierung Frauen-Leiche

4.130

Ist das Deutschlands dreistestes Graffiti?

5.933