Strandbar evakuiert: Besucher findet Handgranate

Rinteln – Ein Besucher einer Strandbar in Rinteln machte am Samstag einen kuriosen Fund: In der Uferböschung der Weser entdeckte er eine Handgranate.

Nach dem Fund der Handgranate wurde die Strandbar gleich evakuiert. (Symbolbild)
Nach dem Fund der Handgranate wurde die Strandbar gleich evakuiert. (Symbolbild)  © 123RF

Nach dem erschreckenden Fund gegen 17.45 Uhr informierte der Betreiber der Strandbar sofort die Polizei.

Es handelte sich nach erster Begutachtung um eine Handgranate russischer Bauart aus dem Zweiten Weltkrieg.

Da die Granate altersbedingt stark korrodiert war und somit nicht gefahrlos transportiert werden konnte, musste die Strandbar geräumt werden.

Anschließend wurde sie durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen geborgen. Eine Absuche im Uferbereich mit einem Metalldetektor ergab keine Hinweise auf weitere Kampfmittel.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0