Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

3.784

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

3.277

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

9.191

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.448

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.169

Das gab's noch nie: Deutsche Frauen holen Fussball-Gold

Das war ein perfekter Abschluss für Bundestrainerin Silvia Neid!
Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen erstmals Olympia-Gold.
Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen erstmals Olympia-Gold.

Rio de Janeiro - Überglücklich sprang Bundestrainerin Silvia Neid auf die Jubeltraube, liebevoll und strahlend umarmte sie ihre Spielerinnen.

Beim letzten Auftritt unter der 52-Jährigen haben die deutschen Fußball-Frauen mit einem 2:1 (0:0) gegen Schweden erstmals Olympia-Gold gewonnen. Matchwinnerin im olympischen Finale war am Freitag (Ortszeit) in Rio Dzsenifer Marozsán, die somit Neid einen goldenen Abschied bescherte.

"Das ist ein wunderschöner Moment", sagte die Mittelfeldspielerin im ZDF. "Ich genieße es jetzt einfach. Ich kann es nicht in Worte fassen, wie stolz ich auf die Mannschaft bin." 

Marozsán hatte mit einem Traumtor in der 48. Minute zum 1:0 getroffen und mit einem Pfostenschuss das Eigentor von Linda Sembrant (61.) eingeleitet.

Überglücklich sprang Bundestrainerin Silvia Neid auf die Jubeltraube, liebevoll und strahlend umarmte sie ihre Spielerinnen. 
Überglücklich sprang Bundestrainerin Silvia Neid auf die Jubeltraube, liebevoll und strahlend umarmte sie ihre Spielerinnen. 

Stina Blackstenius (67.) konnte mit ihrem Treffer die erneute Sternstunde für den Deutschen Fußball-Bund im legendären Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro nicht mehr verhindern. 

An gleicher Stätte hatten die deutschen Männer vor zwei Jahren ihren WM-Triumph gefeiert. "Gold Gold Gold Gold. Glückwunsch @DFB_Frauen das ist so GEIL. Schwarz, Rot, Gold. Und jetzt nehmt das Deutsche Haus ein und feiert", schrieb die frühere Nationaltorhüterin Nadine Angerer auf Twitter.

Der Olympiasieg ist der krönende Karriere-Abschluss für Neid, die als Spielerin, Assistentin und Bundestrainerin an allen bisherigen Erfolgen der DFB-Fußballerinnen beteiligt war. Und das waren nicht wenige: Zweimal Weltmeister, achtmal Europameister, dreimal Olympia-Bronze - und nun Gold!

Nach einer torlosen ersten Halbzeit nahm die Partie nach dem Wechsel richtig Fahrt auf. Zunächst zirkelte Marozsán den Ball aus 16 Metern unhaltbar in den Winkel. Nach gut einer Stunde jubelten die DFB-Frauen erneut. 

Ein Freistoß von Marozsán klatschte an den Pfosten, den Abpraller bugsierte Sembrant ins eigene Netz.

Der Olympiasieg ist der krönende Karriere-Abschluss für Neid, die als Spielerin, Assistentin und Bundestrainerin an allen bisherigen Erfolgen der DFB-Fußballerinnen beteiligt war.
Der Olympiasieg ist der krönende Karriere-Abschluss für Neid, die als Spielerin, Assistentin und Bundestrainerin an allen bisherigen Erfolgen der DFB-Fußballerinnen beteiligt war.

Doch Schweden gab sich nicht geschlagen. Die eingewechselte Blackstenius schloss einen gelungenen Angriff aus Nahdistanz ab und brachte den Triumph noch einmal in Gefahr. Mit Glück und Geschick brachte das DFB-Team den historischen Sieg aber über die Zeit.

In ihrem letzten Spiel als Bundestrainerin vertraute Neid erneut auf die Startelf, die im Viertelfinale China (1:0) und in der Vorschlussrunde Kanada (2:0) bezwungen hatte. Schwedens Erfolgstrainerin Pia Sundhage brachte in Sofia Jakobsson und Olivia Schough zwei neue Kräfte.

Letztere sorgte schon nach neun Minuten erstmals für Gefahr vor dem deutschen Tor, als sie den Ball knapp am rechten Pfosten vorbei setzte. Die DFB-Auswahl fand nur schleppend in die Partie. Gegen die dicht gestaffelte Schweden-Abwehr fehlten zunächst die Ideen.

Anja Mittag (18.) setzte dann mit einem Distanzschuss das erste Zeichen. 120 Sekunden später flankte Tabea Kemme auf den langen Pfosten, doch der Kopfball von Melanie Leupolz aus sechs Metern ging neben das Tor.

Jetzt lief es beim Europameister, der in der 25. Minute zur ersten Großchance kam. Schwedens Torfrau ließ einen Schuss von Leonie Maier direkt vor die Füße von Mittag prallen, doch die routinierte Stürmerin schoss den Ball aus Nahdistanz am leeren Tor vorbei.

Die deutsche Mannschaft war nun richtig drin im Spiel, durfte sich bei den gelegentlichen Angriffen der Schwedinnen aber nie in Sicherheit wiegen. Zum Glück vergaben Lotta Schelin (28.) und Sembrant (37.) gute Gelegenheiten. Das traf nach dem Wechsel auch auf Leupolz (68.), Alexandra Popp (69.) und Maier (76.) zu. 

Am Ende konnten die DFB-Frauen dies aber locker verschmerzen, weil sie auch die letzten bangen Momente in der Schlussphase schadlos überstanden.

Fotos: Imago, DPA

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

2.047

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

3.996

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.403

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

5.951

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.081

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.250

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.503

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

5.958

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.621

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.486

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

294

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.744

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

7.764

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

196

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

2.868

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

4.143

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

7.650

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.391

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.659

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.403

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.181

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.008

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

281

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

13.521

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.501

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

6.886

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.873

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.580
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.228

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.646
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.457

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

6.614

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.270

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

11.933

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.365

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

923

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

10.019

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.438

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.694

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

14.158

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

216

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

21.490

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

25.030