Porto-Star erleidet Horroverletzung nach Champions-League-Spiel

NEU

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

NEU

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

NEU

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.339
Anzeige
3.175

Das gab's noch nie: Deutsche Frauen holen Fussball-Gold

Das war ein perfekter Abschluss für Bundestrainerin Silvia Neid!
Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen erstmals Olympia-Gold.
Die deutschen Fußball-Frauen gewinnen erstmals Olympia-Gold.

Rio de Janeiro - Überglücklich sprang Bundestrainerin Silvia Neid auf die Jubeltraube, liebevoll und strahlend umarmte sie ihre Spielerinnen.

Beim letzten Auftritt unter der 52-Jährigen haben die deutschen Fußball-Frauen mit einem 2:1 (0:0) gegen Schweden erstmals Olympia-Gold gewonnen. Matchwinnerin im olympischen Finale war am Freitag (Ortszeit) in Rio Dzsenifer Marozsán, die somit Neid einen goldenen Abschied bescherte.

"Das ist ein wunderschöner Moment", sagte die Mittelfeldspielerin im ZDF. "Ich genieße es jetzt einfach. Ich kann es nicht in Worte fassen, wie stolz ich auf die Mannschaft bin." 

Marozsán hatte mit einem Traumtor in der 48. Minute zum 1:0 getroffen und mit einem Pfostenschuss das Eigentor von Linda Sembrant (61.) eingeleitet.

Überglücklich sprang Bundestrainerin Silvia Neid auf die Jubeltraube, liebevoll und strahlend umarmte sie ihre Spielerinnen. 
Überglücklich sprang Bundestrainerin Silvia Neid auf die Jubeltraube, liebevoll und strahlend umarmte sie ihre Spielerinnen. 

Stina Blackstenius (67.) konnte mit ihrem Treffer die erneute Sternstunde für den Deutschen Fußball-Bund im legendären Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro nicht mehr verhindern. 

An gleicher Stätte hatten die deutschen Männer vor zwei Jahren ihren WM-Triumph gefeiert. "Gold Gold Gold Gold. Glückwunsch @DFB_Frauen das ist so GEIL. Schwarz, Rot, Gold. Und jetzt nehmt das Deutsche Haus ein und feiert", schrieb die frühere Nationaltorhüterin Nadine Angerer auf Twitter.

Der Olympiasieg ist der krönende Karriere-Abschluss für Neid, die als Spielerin, Assistentin und Bundestrainerin an allen bisherigen Erfolgen der DFB-Fußballerinnen beteiligt war. Und das waren nicht wenige: Zweimal Weltmeister, achtmal Europameister, dreimal Olympia-Bronze - und nun Gold!

Nach einer torlosen ersten Halbzeit nahm die Partie nach dem Wechsel richtig Fahrt auf. Zunächst zirkelte Marozsán den Ball aus 16 Metern unhaltbar in den Winkel. Nach gut einer Stunde jubelten die DFB-Frauen erneut. 

Ein Freistoß von Marozsán klatschte an den Pfosten, den Abpraller bugsierte Sembrant ins eigene Netz.

Der Olympiasieg ist der krönende Karriere-Abschluss für Neid, die als Spielerin, Assistentin und Bundestrainerin an allen bisherigen Erfolgen der DFB-Fußballerinnen beteiligt war.
Der Olympiasieg ist der krönende Karriere-Abschluss für Neid, die als Spielerin, Assistentin und Bundestrainerin an allen bisherigen Erfolgen der DFB-Fußballerinnen beteiligt war.

Doch Schweden gab sich nicht geschlagen. Die eingewechselte Blackstenius schloss einen gelungenen Angriff aus Nahdistanz ab und brachte den Triumph noch einmal in Gefahr. Mit Glück und Geschick brachte das DFB-Team den historischen Sieg aber über die Zeit.

In ihrem letzten Spiel als Bundestrainerin vertraute Neid erneut auf die Startelf, die im Viertelfinale China (1:0) und in der Vorschlussrunde Kanada (2:0) bezwungen hatte. Schwedens Erfolgstrainerin Pia Sundhage brachte in Sofia Jakobsson und Olivia Schough zwei neue Kräfte.

Letztere sorgte schon nach neun Minuten erstmals für Gefahr vor dem deutschen Tor, als sie den Ball knapp am rechten Pfosten vorbei setzte. Die DFB-Auswahl fand nur schleppend in die Partie. Gegen die dicht gestaffelte Schweden-Abwehr fehlten zunächst die Ideen.

Anja Mittag (18.) setzte dann mit einem Distanzschuss das erste Zeichen. 120 Sekunden später flankte Tabea Kemme auf den langen Pfosten, doch der Kopfball von Melanie Leupolz aus sechs Metern ging neben das Tor.

Jetzt lief es beim Europameister, der in der 25. Minute zur ersten Großchance kam. Schwedens Torfrau ließ einen Schuss von Leonie Maier direkt vor die Füße von Mittag prallen, doch die routinierte Stürmerin schoss den Ball aus Nahdistanz am leeren Tor vorbei.

Die deutsche Mannschaft war nun richtig drin im Spiel, durfte sich bei den gelegentlichen Angriffen der Schwedinnen aber nie in Sicherheit wiegen. Zum Glück vergaben Lotta Schelin (28.) und Sembrant (37.) gute Gelegenheiten. Das traf nach dem Wechsel auch auf Leupolz (68.), Alexandra Popp (69.) und Maier (76.) zu. 

Am Ende konnten die DFB-Frauen dies aber locker verschmerzen, weil sie auch die letzten bangen Momente in der Schlussphase schadlos überstanden.

Fotos: Imago, DPA

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

NEU

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.836
Anzeige

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

2.729

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

2.005

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

13.154

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

407

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.221
Anzeige

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

642

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

4.820

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

2.634

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.358

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.012

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.180

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

12.645

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.900

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.786

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

7.707

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.490

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.059

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

8.668

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.014

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.372

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.120

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.024

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

946

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.755

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.755

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

16.967

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

5.239

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

10.829

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

4.620

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

5.150

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

5.085

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.864

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

4.070

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

578

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.899

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

418

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

5.211

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.404

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

7.109