Video sorgt für heftige Diskussionen: Schwarzfahrer wird brutal aus S-Bahn gezerrt

Top

Meteorologen warnen: Jetzt rollen Gewitter und Starkregen auf uns zu

Top

Horror-Nachricht: Helena Fürst hat ihr Baby verloren!

Top

Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt mit Babybauch

Neu
46

Brasilien revanchiert sich für WM-Debakel und holt Gold

Es schimmerte schon ein wenig golden - am Ende aber fahren Deutschlands Olympia-Fußballer mit der Silbermedaille nach Hause. 
Gefeierter Siegschütze: Neymar.
Gefeierter Siegschütze: Neymar.

Rio de Janeiro  - Es schimmerte schon ein wenig golden - am Ende aber fahren Deutschlands Olympia-Fußballer mit der Silbermedaille nach Hause. 

Erst ein vergebener Versuch von Nils Petersen verhinderte beim 4:5 im Elfmeterschießen gegen Brasilien im Fußball-Tempel Maracanã den ersten Olympiasieg der DFB-Auswahl - und sorgte zugleich für den Premieren-Erfolg der Gastgeber.

Zwei Jahre nach der 1:7-Demütigung bei der WM feierten 75.000 Fans in Rio den Janeiro nach einem dramatischen Endspiel leidenschaftlich den historischen Triumph. Nach 120 Minuten hatte es durch Tore von Superstar Neymar (27.), der auch den letzten Elfmeter versenkte, und Maximilian Meyer (59.) 1:1 gestanden.

Beide Teams boten ein unterhaltsames Spiel mit vielen wilden Szenen, was auf die teilweise noch jugendliche Naivität zurückzuführen war. Von Beginn an kamen die Rivalen zur Sache - und schnell zu ersten Chancen. In der elften Minute traf Julian Brandt mit einem Schlenzer nur die Latte, auf der Gegenseite blockte Niklas Süle einen Schuss von Luan (14.).

Zwei Jahre nach der 1:7-Demütigung bei der WM feierten 75.000 Fans in Rio den Janeiro nach einem dramatischen Endspiel leidenschaftlich den historischen Triumph.
Zwei Jahre nach der 1:7-Demütigung bei der WM feierten 75.000 Fans in Rio den Janeiro nach einem dramatischen Endspiel leidenschaftlich den historischen Triumph.

Mit dieser Power ging es weiter. Die junge Mannschaft von Horst Hrubesch hielt dagegen, nicht nur kämpferisch. Vor allem über den Leverkusener Brandt und Serge Gnabry inszenierten die DFB-Talente schnelle Offensivaktionen.

Beim Versuch, im vierten Olympia-Endspiel endlich den ersten Sieg zu schaffen, erhöhten die Brasilianer das Tempo. Die Deutschen verloren die Kontrolle im Mittelfeld und hatten Glück, als der Ex-Leverkusener Renato Augusto nur knapp vorbei zielte (21.).

Dann kam der große Auftritt von Neymar, der vor zwei Jahren beim bitteren 1:7 im WM-Halbfinale verletzt gefehlt hatte. Einen Freistoß aus 25 Metern knallte der Stürmer vom FC Barcelona in den Winkel und ließ sich danach für sein Traumtor gebührend feiern. Es war der vierte Turniertreffer von Neymar.

Die DFB-Elf suchte eine Antwort - und fand sie. Nur das Glück fehlte. Nach einem abgefälschten Schuss von Meyer tanzte der Ball auf der Latte des brasilianischen Tores, Sekunden später scheiterte der Schalker an Torwart Weverton.

Pechvogel: Nils Petersen verschoss den letzten Elfmeter.
Pechvogel: Nils Petersen verschoss den letzten Elfmeter.

Die DFB-Elf suchte eine Antwort - und fand sie. Nur das Glück fehlte. Nach einem abgefälschten Schuss von Meyer tanzte der Ball auf der Latte des brasilianischen Tores, Sekunden später scheiterte der Schalker an Torwart Weverton.

Das Pech blieb der Hrubesch-Truppe vor der Pause weiter treu. Nach einem Brandt-Freistoß landete ein Kopfball von Sven Bender erneut am Aluminium - schon der dritte Lattentreffer.

Die Brasilianer verwalteten nur noch die Führung. Lediglich Neymar sorgte mit einigen Kunststücken, die jedoch zu nichts führten, für Unterhaltung. Die Deutschen waren da zielstrebiger und wurden nach dem Wechsel belohnt. Nach einer gelungenen Ballstafette legte Jeremy Toljan den Ball zurück auf Meyer, der per Direktabnahme zum verdienten Ausgleich traf. Es war der erste Gegentreffer für Brasilien im gesamten Turnier.

Deutschland verlor das Endspiel in Rio gegen Brasilien und holte Silber.
Deutschland verlor das Endspiel in Rio gegen Brasilien und holte Silber.

Die Hrubesch-Elf war jetzt um mehr Struktur im Spiel bemüht, doch oft gingen Bälle zu leicht verloren. Dann traf es Lars Bender ganz bitter: Bei einem Zweikampf mit Neymar verletzte sich der Leverkusener und musste wenig später vom Platz. Für ihn kam Grischa Prömel.

Brasilien benötigte fast 20 Minuten, um sich vom Ausgleich zu erholen. In der Schlussphase gerieten die deutschen Talente noch einmal schwer unter Druck, weil sie vor allem im Mittelfeld die schnellen Angriffe der Gastgeber nicht verhindern konnten. Neymar (78.), dessen Schuss knapp daneben ging, und Luan (79.) vergaben gute Chancen. 

In der Verlängerung rettete DFB-Keeper Timo Horn dann das Remis gegen den durchgebrochenen Felipe Anderson.

Fotos: Imago

Feuerwehr-Chef: Warnschuss aus London ernstnehmen!

Neu

Sägewerk komplett in Flammen: Mindestens 1,5 Millionen Euro Schaden

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.504
Anzeige

Glitzer-Brüste: Sie sind der neueste Festival-Trend

Neu

Aufgebauschte Berichterstattung? Berliner Polizei bezieht Stellung zu Party-Vorwürfen

Neu

Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der A38

Neu

Ritter Sport mit Fleischbällchen?! Was haben die sich denn dabei gedacht?

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.370
Anzeige

Feuerdrama! Haus von Big Bang Theory-Star komplett abgebrannt

Neu

Sie bereute es, Lotto-Millionärin zu sein. Jetzt liegt sie im Krankenhaus

Neu

Mit Kopfnuss schwer verletzt: Ladendieb attackiert Polizisten

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.135
Anzeige

Bedroht und bespuckt: Schülerfahrt nach Polen endet mit Fremdenhass

Neu

Er missbrauchte und tötete Kinder: Kommt der Täter in Sicherungsverwahrung?

Neu

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

Anzeige

Tonnenschwere Beton-Teile stürzen von Autobahnbrücke in die Tiefe

4.133

Leipziger Studie: So ticken AfD-Wähler wirklich!

2.732

Sechs Festnahmen bei europaweiter Antiterror-Aktion gegen IS

796

Panik unter Passagieren: U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel!

715

Putschversuch? Helikopter will Granaten über Gerichtshof abwerfen

2.059

"Gesetz zur Hilfe von Reichen": Trump schröpft seine Kernwähler

1.085

Schock! Millenium-Schauspieler Michael Nyqvist tot!

4.514

Identität von Leiche auf Autobahn-Rastplatz geklärt

5.192

Chaos am Flughafen: Frau wirft Münzen in Triebwerk, weil sie abergläubisch ist

2.286

Machen wir uns als WhatsApp-Nutzer jetzt alle strafbar?

8.680

Juwelendiebe bauen Crash mit Fluchtwagen: Zwei Täter verschwunden

941

Verheerender Brand zerstört komplette Flüchtlingsunterkunft

5.830

Polizeipräsident hat auch Verständnis für Skandal-Party seiner Polizisten

2.248

Neue Regeln für Vermittlung von Sex-Jobs

2.355

Brexit: Wird Hering bald unbezahlbar?

1.347

Experten warnen: Künstliche Fingernägel können krank machen!

1.573

Schock beim Rekordmeister: Bayern-Star festgenommen!

7.228

Millionen-Diebstahl: SEK nimmt bei Razzia Bande hoch

4.804

In Berlin soll Werbung bald verboten sein

428

Sommerferien: Tolle Ausflugs-Ideen, die nicht viel kosten

5.902

Hier löst ein AfD-Stand einen Großeinsatz der Polizei aus

9.925

Neonazis schlagen Mann bei Saufgelage fast tot

2.750

Nach London! Erstes Hochhaus in Deutschland wird geräumt

5.002
Update

Robbies Busen-Fan: So fühlt sich das Superstar-Autogramm an

15.183

AfD-Petry erfreut über Merkels "Ehe"-Umschwung

5.499

An dieser deutschen Uni geht's nur um Sex

5.048

Unbekannte randalieren auf Friedhof

464

Diese Beichte von Jens Büchners Daniela schockt die Zuschauer

14.550

Der Brexit könnte Frankfurt zum neuen London machen

267

Vater will Tochter vor Betrunkenen schützen und wird verletzt

4.695

Eintracht Frankfurt leiht Offensiv-Juwel Luka Jovic

137

15-Jährige in Falle gelockt und vergewaltigt

13.745

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

344

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

123

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

12.929

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

2.328

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

6.824

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

4.014

21-Jährige an ihrem Geburtstag mit Säure überschüttet

5.200

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

5.810