Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
5.237
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
6.824
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
6.825
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
2.956
2.216

Revolution für Postboten! Jetzt kommen Roboter zum Einsatz

„Postbot” heißt der neue Roboter der Deutschen Post, der am Mittwoch in Bad Hersfeld getestet wurde und die Arbeit der Postboten erleichtern soll.
Der Postbot folgt der Postbotin Cindy Rexrodt überall hin.
Der Postbot folgt der Postbotin Cindy Rexrodt überall hin.

Bad Hersfeld - Ein Blick auf die Beine von Cindy Rexrodt - dann weiß der Roboter, wo es lang geht. Er setzt sich in Bewegung und folgt der 35-jährigen Postzustellerin auf Schritt und Tritt. Erst als ein Passant zwischen Briefträgerin und Roboter tritt, ist Schluss: Die Maschine erkennt die Gefahr und bremst abrupt.

"Postbot" hat die Deutsche Post die neue Maschine getauft. In der Realität getestet wird sie ab kommender Woche im nordhessischen Bad Hersfeld. Mit Vorbildern aus Science-Fiction-Filmen hat der gelbe Kasten auf Rädern, den Postvorstand Jürgen Gerdes am Mittwoch in der Kleinstadt vorstellte (TAG24 berichtete), wenig gemein.

Das 1,50 Meter hohe Gefährt kann lediglich einer Person in Schrittgeschwindigkeit folgen und 150 Kilogramm Post transportieren.

Trotzdem setzt der Konzern große Hoffnungen in den Postbot: Das elektrisch fahrende Gerät soll Zusteller entlasten und den körperlichen Verschleiß verringern. "Es geht darum, den Menschen zu unterstützen, länger fit zu bleiben", sagt Gerdes.

Denn in einigen Tausend Zustellbezirken in Deutschland muss die Post immer zu Fuß ausgetragen werden. Den klassischen, schweren Karren könnte der Postbot ersetzen.

Vor allem schwere Sachen ließen sich mit dem Roboter leichter transportieren.
Vor allem schwere Sachen ließen sich mit dem Roboter leichter transportieren.

11.000 bis 14.000 Schritte macht Zustellerin Cindy Rexrodt an jedem Arbeitstag. Der Körper gewöhne sich daran. "Doch anfangs war es wie jeden Tag Fitnessstudio", sagt die 35-Jährige.

Auch Robotikforscher beobachten den sechswöchigen Versuch der Post genau: Der Transport auf der so genannten letzten Meile - also die Wegstrecke zur Haustür des Kunden - sei ein Milliardenmarkt, sagt Alin Albu-Schäffer. Der Professor ist Leiter des Instituts für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Unter Laborbedingungen habe es zwar schon oft erfolgreiche Transportsysteme gegeben. "Soweit ich weiß, gibt es aber keine Firma, die das zum Produkt machen konnte", erklärt er. Die Herausforderung sei, es "kostengünstig und sicher" zu gestalten.

Denn ein Roboter mit 150 Kilogramm könne prinzipiell gefährlich werden, wenn er nicht rechtzeitig stoppe. Natürlich seien Versuche, komplett selbst fahrende Roboter zu nutzen, spektakulärer. "Aber vielleicht macht es Sinn, über kleine Schritte da heranzugehen", sagt Albu-Schäffer.

Bedenken gegen die neue Technik versucht Postvorstand Gerdes zu zerstreuen: "Wir führen solche Geräte nicht ein, um Arbeitsplätze zu ersetzen." Der Roboter komme nicht an die Briefkästen heran und sei "völlig ahnungslos". Auch die Leistung von Briefträgern könne man nicht überwachen: Der Postbot erhebe und speichere keine Daten.

In Bad Hersfeld konnte der Postbot unter Aufsucht des Postvorstands Jürgen Gerdes, getestet werden.
In Bad Hersfeld konnte der Postbot unter Aufsucht des Postvorstands Jürgen Gerdes, getestet werden.

Die Gewerkschaft sieht die Vorteile: "Hohe Gewichte sind für die Beschäftigten in der Zustellung ein Problem", sagt Sigrun Rauch, zuständig bei Verdi für Postdienste, Speditionen und Logistik.

Man begrüße den Versuch mit dem Begleitroboter, vor allem wenn solche technischen Hilfsmittel dazu beitrügen, die körperliche Belastung der Beschäftigten zu verringern. "Eine Sorge vor dem Verlust von Arbeitsplätzen haben wir nicht", erklärt Rauch.

Dass der Roboter in einer nordhessischen Kleinstadt seinen ersten Alltagstest absolviert, liegt an Bad Hersfeld. Die Stadt bezeichnet sich selbst als "Smart City", also vernetzte Stadt. Sie hat der Post den Test durch eine Ausnahmegenehmigung ermöglicht.

So gelte der Roboter-Bollerwagen als "elektrisch unterstützender Handkarren mit virtueller Deichsel", sagt Bürgermeister Thomas Fehling (parteilos). Diese Kategorie sei in der Straßenverkehrsordnung eigentlich nicht vorgesehen. Bad Hersfeld will den Roboter auch in der eigenen Verwaltung testen.

Über die Technik und den Preis des Postbots schweigt die Deutsche Post dagegen - aus Wettbewerbsgründen. Gerdes verrät nur, dass der Postbot auf Basis eines französischen Roboters entwickelt wurde. Zudem erkenne der Roboter die Beine des Zustellers.

Fotos: dpa/Swen Pförtner

Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
11.892
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.222
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
5.214
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
2.811
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.168
Anzeige
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
4.689
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
22.920
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.888
Anzeige
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
3.474
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
11.657
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
891
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
3.230
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
7.783
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
1.808
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
2.590
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
4.464
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
1.871
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
2.754
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
2.239
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
2.282
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
4.151
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
713
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
1.700
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
2.480
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
2.867
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.691
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
1.361
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
1.145
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
3.738
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
2.876
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
2.579
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
5.258
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
3.797
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
869
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
1.207
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
106
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
1.584
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
975
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
935
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
2.081
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
1.240
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
7.619
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
18.466
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
545
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
2.288
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
2.371
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
14.692
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
1.599
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.942
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
9.991
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
1.484
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
2.584
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
8.088
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
2.885
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
5.698