Für seine Ex: Rocco Stark läuft von Berlin nach München!

Berlin - Rocco Stark hat eine große Mission: Er will seine (Noch-)Ehefrau Nathalie um alles in der Welt zurückgewinnen. Dafür joggt der 33-Jährige jetzt sogar von Berlin nach München.

Rocco Stark (33) will seine Ehe retten.
Rocco Stark (33) will seine Ehe retten.

"Ich werde nach Hause laufen - nach einer langen Zeit", gibt er sich im RTL-Interview zu Anfang kryptisch.

Dann erklärt er, was es mit seiner verrückten Aktion wirklich auf sich hat. "Hinter dieser ganzen Geschichte, hinter dem Buch steckt nur eine Sache", gibt er zu. "Ja, dahinter steckt meine Frau."

Vor gut einem Jahr hatte der gebürtige Münchner seine Liebste geheiratet. Nur wenige Monate später trennte sich die Brünette.

"Sie hat mir immer wieder vorgeworfen, dass ich nicht um sie kämpfen würde, dass ich sie nicht wirklich lieben würde, dass sie immer nur das fünfte Rad am Wagen wäre zwischen mir und meiner Tochter und dass sie keine zweite Wahl mehr sein möchte", so der Schauspieler heute.

Als Nathalie ihn einmal gebeten habe, die Intensität seiner Liebe zu ihr zu beschreiben, habe er geantwortet, er liebe sie so sehr, dass er für sie von Berlin nach München laufen würde. Gesagt, getan! Auf Instagram hält der Sport-Fan seine Fans - und vielleicht ja sogar Nathalie - auf dem Laufenden.

Ob er seine Liebste mit dieser Aktion tatsächlich zurückgewinnen kann, ist jedoch eher fraglich. Die schöne Berlinerin zeigte sich nämlich erst kürzlich überglücklich mit ihrem neuen Freund. Am Ende wird sich also zeigen, für wen ihr Herz mehr schlägt.

Und falls es nicht klappt, war der Lauf wenigstens eine gelungene Promo-Aktion für sein am 1. Oktober erscheinendes Buch "Rocco - Starke Zeiten".

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0